Getriebe macht sich bemerkbar


Ich werde das mit der Batterie mal machen. Unter dem Sargboden war so noch Platz für zwei Ferno-Fahrtragen, mit der die doch teilweise sehr schweren Särge einfacher transportiert werden konnten als mit den üblichen Scheren-Rollwägen.

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe


Seidenweicher Lauf, überraschend günstiger Kraftstoffverbrauch und hervorragendes Durchzugsvermögen zeichneten diese Motor aus. Der C26NE war ein weiterer Beweis dafür, welches Entwicklungspotential in dieser seit den er-Jahren eingesetzten Motorenkonstruktion steckte. Leistungsdaten dieses Motors und etwaige weitere technische Änderungen an Motor und Steuerelektronik sind mir hierzu leider nicht bekannt. Zu diesem Zeitpunkt war bleifreier Super-Kraftstoff mittlerweile flächendeckend in Westeuropa erhältlich.

Die nun für eine Sportlimousine konkurrenzfähige Leistung in Verbindung mit günstigerem Verbrauch und die ebenfalls günstigeren Kfz-Steuern trugen dazu bei, diesen Motor zur Standard-Motorisierung im Omega zu machen. Er war ein Wolf im Schafspelz: Mit Wegfall des Viergang-Schaltgetriebes konnten die frei werdenden Kapazitäten im Werk mit einem eigenen Fünfgang-Schaltgetriebe ausgelastet werden. Sicherlich war diese Lösung kostengünstiger als der weitere Zukauf der seither verwendeten Getrag-Schaltgetriebe.

In den ersten Produktionsjahren sorgte das neue Getriebe allerdings wegen schlechter Schaltbarkeit insbesondere im kalten Zustand für erheblichen Unmut bei den Omega-Fahrern. Das Problem konnte in der Serie durch eine Reihe von Detailänderungen, u.

Ab Modelljahr bekamen alle Modelle mit Sechszylindermotor ein etwas abgeändertes RGetriebe mit einer hydraulischen Kupplungsbetätigung. Auf das Fahrwerk waren die Entwickler besonders stolz, denn es stellte eine komplette Neuentwicklung dar. Diese war auch dringend erforderlich, basierte doch die starre 5-Lenker-Hinterachse im Rekord E im Prinzip auf einer Entwicklung der frühen er-Jahre, die im Laufe der Jahre kaum weiterentwickelt worden war.

Mit komplizierten Anbauten konnte die komplizierte Achskinematik analysiert werden. Die Abbildung zeigt die Schalter in der Mittelkonsole.

GL-Ausstattung noch Kunstlederbezüge in braun oder grau bestellt werden. Für die Limousine war Kunstleder aufpreispflichtig, beim Caravan nicht. Alternativ konnten für die LS-Ausstattung - gegen Minderpreis - einfache Stoffpolster in schwarz oder braun bestellt werden. Eine weitere Änderung gegenüber den Vorgängermodellen ergab sich bei den Lacken: Auch im Karosseriebau kam man ab sofort ohne gesundheitsschädliche Füllmittel aus Schwermetall aus.

In der offiziellen Preisliste wurde allerdings nur der Caravan in der Ausstattungsvariante "LS" angeboten. Mit abgespeckter Ausstattung sollte der Omega für Handwerker und Gewerbetreibende, für die Laderaum und Anschaffungskosten wichtiger als eine komfortorientierte Ausstattung waren, besonders preiswert gehalten werden.

Der Caravan hatte keine geteilt klappbare Rücksitzbank. Auf besonderen Kundenwunsch konnten gegen Minderpreis einfache Stoff-Sitzbezüge, ein der Kofferraumauskleidung ähnlicher Nadelfilz-Bodenbelag und statt der stoffbezogenen Türverkleidungen solche aus Kunstlederbezug optiert werden.

Diese Einfach-Innenausstattung wurde oft bei Polizei-Einsatzfahrzeugen gewählt, bot sie doch neben dem günstigeren Preis auch Vorteile bei der Fahrzeuginnenreinigung.

Für einige Exportmärkte war ein Lieferwagen auf Basis des "LS" erhältlich, der aber keine Blecheinsätze statt der hinteren Scheiben hatte sondern aufgeklebte Folien in Wagenfarbe. Auch war ab "GL" für die Limousine eine Lederausstattung lieferbar.

Die bei den kleineren Modellvarianten übliche Kennzeichnung der Ausstattung an den vorderen Kotflügeln entfiel. Durch seine hohe mögliche Anhängelast von bis zu 2. Der sportive Zierat des Omega entfiel beim Omega Caravan 3. Interessanterweise wurde der Omega Caravan 3.

Da der Omega Caravan 3. Die Umrahmungen der Seitenscheiben waren nicht - wie bei allen anderen Ausstattungspaketen - grau eloxiert, sondern in Wagenfarbe gehalten. Anfangs war die "Diamant"-Ausstattung limitiert, wurde aber aufgrund der guten Verkaufsergebnisse unbefristet, auch über das Facelift hinaus, weiter angeboten. Frühe "Diamant" hatten übrigens am Kotflügel lediglich das "Diamant"-Abzeichen.

Ab diesem Zeitpunkt war auch der Omega Caravan 3. Spezielle Embleme für dieses Sondermodell gab es allerdings nicht. Die nebenstehende Abbildung zeigt die Alufelgen der Edition ' Die Mineraleffektlackierung Bordeauxrot wurde übrigens exklusiv für die "Edition '88" und "Diamant" angeboten.

Abbildungen zeigen das Lederlenkrad sowie die Komfortkonsole im Omega "Edition '88". Ebenso wurde die seitherige LS-Ausstattung ohne Ausstattungsbezeichnung an den Kotflügeln geliefert und im Prospekt mit "Omega" bezeichnet.

Omega 24V bezeichnet und hoben sich unter anderem durch eine sportive Ausstattung und ein um 25 mm tiefergelegtes und sportlich abgestimmtes Fahrwerk ab. Opel Omega "Serie Sportive": An den Kotflügeln waren über den Kürzeln für die Ausstattungsbezeichnung spezielle "Sportive"-Embleme angebracht. Zusätzlich gab es bei der Limousine wahlweise eine automatische Stabantenne oder die Scheibenantenne, beim Omega Caravan entweder die Kurzstab-Dachantenne oder die Scheibenantenne hinzu.

Preislich bewegte sich der Omega "Sportive" zwischen DM Opel Omega Caravan "Club". Für das Modelljahr wurde nochmals ein Sondermodell aufgelegt: Diese Extras hatten einen Wert von ca. Im Frühjahr wurde das Sportmodell "Omega " aus dem Lieferprogramm gestrichen. Der 24V-Motor wurde zwar weiterhin im Omega "Sportive" angeboten, die Teillederausstattung, die Spoiler und das Auspuff-Doppelendrohr entfielen jedoch.

Bis Produktionsende wurden bei den Vierzylinder-Modellen mechanische Tachowellen verbaut. Diese erkennt man an dem "W", das unten am Tacho angebracht ist. Als Zielgruppe waren sportlich ambitionierte, gutverdienende Aufsteiger anvisiert, die zwar eine klassische, viertürige Limousine mit viel Platz wünschten, denen andererseits der Senator zu langweilig war.

Handbremshebel und Schaltknauf waren mit Leder bezogen. Ab Modelljahr wurde der Motor 30NE in Deutschland nicht mehr aktiv angeboten, wurde aber letztlich erst zum Modelljahr ganz aus dem Programm gestrichen. Hinzu kam die markante Sportauspuffanlage. Beim Serienstart war der Omega in vier Farben lieferbar. Wie gut sich der Omega in der Praxis bewährte, beweist ein Das Auto funktionierte einfach Eine spezielle Kurbelwelle mit nur acht statt 12 Gegengewichten reduzierte die beweglichen Massen beträchtlich und sorgte für ein spontaneres Ansprechen des Motors auf die Gaspedalbewegungen.

Ebenfalls auf höchste Drehzahlen wurden Kolben und Pleuel ausgelegt. Beide Bauteile sind geschmiedet und deshalb bei geringerem Gewicht besonders belastbar. Die Verdichtung dieses Motors stieg von 10,0: In der Rennausführung liegt sie mit 12,0: Das technische Entwicklungszentrum von Opel stimmte das Dual-Ram auf die gestiegenen Drehzahlen neu ab. Die speziell abgestimmte Bosch-Motronic M 1. Die Spitzengeschwindigkeit dieses 1.

Das maximale Drehmoment von Nm stand bei 3. Die durch die Spoiler erhöhte Stirnfläche bedingten eine gegenüber der Serienlimousine erhöhten cW-Wert von 0, Auch das Interieur des Omega Evolution wurde exklusiv gestaltet.

Sie wurden vom Calibra 4x4 abgelöst. Welches Potential im neuen Omega steckte, wollte Opel durch ein ganz besonderes Projekt unterstreichen: Nachdem GM die englische Sportwagenschmiede Lotus gekauft hatte, lag es nahe, das sportliche Know-how diese s Tochterunternehmens für die Entwicklung des Lotus-Omega zu nutzen.

In Deutschland hatte Opel die Alleinvertriebsrechte für dieses Fahrzeug. Genfer Automobilsalon der Öffentlichkeit vorgestellt. Nur zwei Exemplare konnten täglich gebaut werden, was die Exklusivität dieses Fahrzeugs unterstrich. Etwa die Hälfte dieser Fahrzeuge wurde für den deutschen Markt reserviert.

Zum Zeitpunkt der Serien fertigung stellte der DM So stand der Lotus Omega auf dem Stand des Genfer Automobilsalons und stellte damals eine vielbeachtete Hauptattraktion dieser wichtigen Automobilmesse dar.

In der Auto Zeitung vom Die Bilder sind offensichtlich in England aufgenommen worden. Irritierend wirkt dabei die bei diesem Erprobungsfahrzeug doch sehr schmal erscheinende Hinterradbereifung.

Der Lotus Omega sollte übrigens noch im Jahr zu den 10 schnellsten Serienlimousinen der Welt gehören. Die nachfolgenden Abbildungen zeigen den Lotus Omega im Prototypen-Stadium, was am deutlichsten an den vorderen Blinkergläsern erkennbar ist, die noch der Form der Opel Omega bis Modelljahr entsprechen.

Technisch basierte der Lotus Omega zwar auf dem Opel Omega 24V, wurde jedoch tiefgreifend modifiziert. Die nachfolgende Abbildung eines Prototypen zeigt den Lotus-Omega noch mit dreiteiligen Leichtmetallfelgen, die jedoch nicht den Weg in die Serie fanden.

Der Reihensechszylinder mit 3,6 Litern Hubraum, 24 Ventilen und zwei Turboladern sorgte für wahrhaft beeindruckende Leistungsdaten. Die PS bei 5. Seinerzeit war der Lotus Omega die drehmomentstärkste Serienlimousine der Welt. Um diese enorme Leistung zu erzielen, war eine Vielzahl technischer Kunstgriffe erforderlich. Zusammengegossene Zylinderlaufbuchsen im Motorblock sorgten für eine hohe Motorsteifigkeit.

Der untere Teil der Zylinderlaufbahnen ist konisch gehont, um ein besseres Laufverhalten der Kolben zu gewährleisten. Die Unterseite der geschmiedeten Kolben wird durch Öleinspritzung gekühlt. Lotus steuerte einen speziell entwickelten Zylinderkopf mit zwei obenliegenden Nockenwellen bei, der durch die hervorragende Brennraumgestaltung eine sehr gute Thermik bei gleichzeitig geringem Gewicht bietet.

Der Hubraumzuwachs von ccm im Vergleich zum C30SE wurde durch den Einbau einer geschmiedeten Kurbelwelle mit 12 Gegengewichten realisiert, die einen Hub von 85 mm aufweist.

Wegen der Turbo-Aufladung kommt der Motor mit einem Verdichtungsverhältnis von 8,2: Turbolader-Drehzahlen von maximal Die Motorelektronik berücksichtigt auch den Ladedruck bei der Steuerung des Zündzeitpunktes.

Eine zusätzliche Reduzierung der Ladeluft-Temperatur wurde durch ein flüssiges Kühlmittel erreicht, welches durch einen zusätzlichen Kühler im Bug des Lotus Omega zirkuliert. Ein verteilerloses Zündsystem kam ebenfalls zum Einsatz, welches mittels drei Zündspulen jeweils zwei Zündkerzen bedient. Durch diesen Kunstgriff steigt die Leistung des Zündsystems insbesondere bei hohen Drehzahlen.

Zur Reinigung der Abgase wurden 2 Katalysatoren mit Metall-Monolith vorgesehen, die durch ihre geringere Wandstärke von etwa 0,05 mm im Vergleich zu 0,15 mm bei konventionellen Katalysatoren einen deutlich höheren Abgasdurchsatz ermöglichen. Durch den geringeren Abgasgegendruck konnte ein weiterer Leistungsgewinn realisiert werden. Zudem hat diese Bauweise eine auf die Hälfte reduzierte spezifische Wärmekapazität, was eine im Vergleich zu konventionellen Katalysatoren deutlich schnellere Erreichung der Betriebstemperatur bedeutet.

Während die ersten fünf Gänge eng gestuft sind, wurde der sechste Gang relativ lang ausgelegt, um eine Reduzierung der Drehzahl bei hohen Geschwindigkeiten zu erreichen. Das hohe Drehmoment dieses Motors bedingte eine völlig neue 9,5-Zoll-Kupplung, bei der die Tellerfeder nicht - wie sonst üblich - gedrückt, sondern gezogen wird. Trotz allem erfordert das Treten und Halten der Kupplung trainierte Beinmuskeln Vorn sorgten um 8 mm verlängerte Querlenker für einen optimalen Sturz der Vorderräder.

Vorn kommen innenbelüftete Scheibenbremsen mit Vierkolben-Festsätteln zum Einsatz, hinten ebenfalls innenbelüftete Scheibenbremsen mit Zweikolben-Festsätteln.

Die vorderen Bremsscheiben haben einen Durchmesser von mm, die hinteren einen Durchmesser von mm. Der Wendekreisdurchmesser betrug 11,20 m. Zusätzliche Öffnungen in der Motorhaube tragen dem zusätzlichen Kühlluftbedarf der Turbolader Rechnung. Der Frontspoiler weist zwei Kühllufteinlässe für die beiden Ölkühler auf.

Trotz der Spoiler und der Breitreifen wurde ein phantastischer cW-Wert von 0, realisiert. Der Auftriebsbeiwert betrug vorn 0, und hinten 0, Armaturenbrett und Sitze waren mit Conolly-Leder bezogen. Interessanterweise war für den Lotus Omega kein Bordcomputer lieferbar. Angeblich wäre die Anpassung angesichts der wenigen gebauten Exemplare zu teuer geworden. Ein Digital-Armaturenbrett war für den Lotus Omega ebenfalls nicht lieferbar.

Alle Symbole und Schalter haben eine rote Beleuchtung erhalten. Zum Preis von DM 7. Vermutlich wurde also ein Omega mit dem Interieur des Lotus Omega versehen, um vor Serienstart des Lotus Omega entsprechende Bilder lancieren zu können. Empire Green Mineraleffektlack dem Lotus Omega exklusiv vorbehalten blieb. Wie weiter oben bereits erwähnt, wurde der Lotus-Omega nicht über das Opel-Händlernetz ausgeliefert.

In der Regel wurden zu jedem Übergabetermin 14 Käufer eingeladen. Bevor die an die Kunden übergebenen Fahrzeuge auf den Rundkurs fuhren, wurde an jedem Innenspiegel eine Nummer angebracht. Dies erleichterte die Kommunikation per Walky-Talky zwischen Instruktor und dem anzusprechenden Fahrzeugführer. Der finanziell von Opel getragene Übergaberitus der Lotus-Omega sah damals wie folgt aus: Gruppe 7 Fahrzeuge Instruktoren fahren die Lotus-Omega vor.

Schlüsselübergabe und Foto Startzeichen per Walky-Talky Gruppe 7 Fahrzeuge alternativ: Lotus stehen mit Pelerinen abgedeckt auf dem Skid-Pad. Der Opel-Repräsentant übergibt die Schlüssel am Fahrzeug. Die Instruktoren enthüllen die Fahrzeuge. Statt der ursprünglich geplanten 1. Vielleicht hat Opel wegen des Risikos hoher Gewährleistungsaufwendungen und Imageschäden den weiteren Vertrieb des Lotus Omega eingestellt.

Zumindest frühe Serienfahrzeuge des Lotus-Omega sollen gravierende, nicht dauerhaft abstellbare Mängel in Sachen Standfestigkeit aufgewiesen haben, wobei insbesondere das Kühlsystem sowie die Differentiale vor den Belastungen im forcierten Fahrbetrieb kapitulierten. Einzelne Fahrzeuge sollen angeblich schon am Übergabe-Einweisungstag mit massiven Schäden kollabiert sein. Sollten diese Informationen stimmen, wäre es durchaus verständlich, wenn enttäuschte Käufer auf einer Rückabwicklung des Kaufvertrages bestanden hätten.

Drittens waren die speziellen Lotus-Teile enorm teuer, was die meisten Händler davon abgehalten haben dürfte, Ersatzteilbestände aufzubauen. Ob sich im Werk heute noch seit damals nicht verkaufte Lotus Omega befinden oder die Restbestände im Laufe der Zeit ausgeschlachtet und irgendwann einfach verschrottet wurden, entzieht sich bislang meiner Kenntnis. Dieser wurde auf Wunsch sogar noch im Omega B verbaut. Der Motor gilt und galt als thermisch sehr anfällig.

Durchgebrannte Zylinderkopfdichtungen und Kolbenfresser traten, bedingt durch die zu kleinen Öl- und Wasserkanäle, relativ häufig auf. Blick in den Motorraum eines Opel Omega A 2. Die Fahrgastzelle entsprach in ihrer Steifigkeit nicht mehr dem Stand der Technik und kollabierte vollständig. Der verlängerte Omega ist eine klassische Stretch-Limousine, die 8 Sitzplätze aufweist. Nach meinem Kenntnisstand wurden in Deutschland allerdings nur 6 Exemplare zugelassen. Wie viele Fahrzeuge für den Export gebaut und verkauft wurden, ist mir derzeit leider nicht bekannt.

In Israel wurden verschiedenen Quellen zufolge etliche Fahrzeuge als Taxis gekauft. Die mittlere Sitzbank konnte bei Nichtgebrauch nach vorn umgeklappt werden. Ein Schiebedach war beim Omega-Six-Door jedoch nicht erhältlich. Nach den Werksferien wurde der Omega A hauptsächlich optisch retuschiert. Kotflügel und Blinker wurden geändert, die seitliche Zierleiste erhielt einen Chromstreifen, ebenso wie der Kühlergrill, der nun für alle Modellvariationen gleich war.

Auch der Innenraum wurde dezent geändert. Neben neuen Polsterbezugsstoffen wurden die Schalter geglättet und es gab ein neues Lenkraddesign. Zudem wurde der Fahrzeughimmel nun aus höherwertigem Bezugsstoff gestaltet, die A-Säulen erhielten Stoffverkleidungen. Der Opel Omega Caravan "Travel". Ab Modelljahr wurde diese Ausstattungsversion nicht mehr angeboten. Der "GLS-Diamant" entfiel ersatzlos. Sehr wahrscheinlich deshalb, um die Modell-Evolution doch etwas deutlicher hervorzuheben.

Omega Sportive und Omega Caravan Club. Im Caravan benannte man denselben Ausstattungsumfang "Club". Für den Innenraum gab es beim Sportive nur die Farbvariante Anthrazit. Lenkrad, Handbremshebel und Schalthebelsack waren aus Leder. Ab Modelljahr entfiel der Omega 24V, statt dessen gab es nun den Omega 24V als Limousine, die sich optisch kaum von den schwächeren Versionen des Omega unterschied.

I m März legte Opel ein weiteres Sonderausstattungspaket für den Omega auf. Das Paket kostete seinerzeit DM 3. Auch nach dem Facelift wurde der Omega 6-Door weiterhin angeboten. Im Modelljahr galt für den OmegaDoor die folgende Preisliste:. Grundsätzlich war der Umbau jeder Ausstattungsvariante möglich und damit auch die Bestellung aller Extras der seinerzeitigen Aufpreisliste.

Nur wenige Details waren generell nicht lieferbar: Verschiedene Varianten waren hier je nach Kundenwunsch erhältlich. Optional konnten natürlich die meisten Extras, die für Serienfahrzeuge erhältlich waren, hinzubestellt werden. Besonders empfohlen wurde ein Automatikgetriebe. Bei der maximal zulässigen Nutzlast von kg konnte ein solcher Pollmann-Omega also bis zu 2.

Der Sargraum konnte wahlweise für besonders hohe Särge oder mittels einem doppelten Boden auf zwei flachere Standard-Särge ausgelegt werden. Unter dem Sargboden war so noch Platz für zwei Ferno-Fahrtragen, mit der die doch teilweise sehr schweren Särge einfacher transportiert werden konnten als mit den üblichen Scheren-Rollwägen.

Preisliste der Pollmann-Bestattungsfahrzeuge vom Ebenso entwickelte Pollmann weitere Bestattungsfahrzeuge für den britischen und irischen Markt, darunter auch ein fünftüriges Bestattungsfahrzeug.

Die Sonderkarosserie wurde in Lizenz von der norwegischen Firma Nielsson aufgebaut und über die britische Firma Crowndeed vertrieben. Diese Ausführung des Bestattungsfahrzeugs entsprach der britischen bzw.

II" aufgebaut, der über den britischen Vertriebspartner Longney angeboten wurde. Ebenfalls von Pollmann sollen die von Longney verkauften Bestattungsfahrzeuge stammen. Bedingt durch die Umbauten der Dachsäulen sind die Gurthöhenverstellungen vorn wie hinten entfallen.

Kaufpreise in DM Stand Oktober Kaufpreise in DM Stand November Kaufpreise in DM Stand August Kaufpreise in DM Stand Januar Kaufpreise in DM Stand Kaufpreise in DM Stand Juni Kaufpreise in DM Stand September Verdichtungsgrad 9,2 8,6 9,4 9,2 10,0 10,0 10,5 9,4 10,0 8,2 Höchstgeschwindigkeit MT Limousine - Höchstgeschwindigkeit AT Limousine - - - Höchstgeschwindigkeit MT Caravan - - - - Höchstgeschwindigkeit AT Caravan - - - n.

Die Omega-Modelle mit 1,8-Liter-Motoren spielen auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt keine Rolle mehr, da sie, wenn überhaupt, nur mit einem ungeregelten Kat ausgerüstet worden sind. Sie sind mit dem ca. Die meisten Fahrzeuge mit dieser Motorisierung dürften mit einem Euro 2-Nachrüstsatz ausgerüstet sein.

Fahrzeuge ohne diesen Nachrüstsatz verursachen eine spürbar höhere Belastung der Kfz-Steuer. Die nachgeschobene, allerdings mangels Nachfrage nur in kleinen Stückzahlen gebaute Motorisierung C24NE ist inzwischen selten. Hohe Drehzahlen müssen allerdings mit hohem Verbrauch bezahlt werden. Als Manko hat sich - wie seinerzeit schon beim Motor 22E im Rekord - die unterdimensionierte Steuerkette erwiesen, die spätestens bei Tkm gewechselt werden sollte. Zudem neigt dieser Motor durch die relativ flachen Kolben zu Kolbenkippern.

Klappernder Ventiltrieb und deutliche Schwarzschlammspuren Öleinfüllöffnung sind ein Indiz für mangelhafte Wartung. Die Dieselmotoren sind allesamt hoffnungslos veraltet und haben eine zähe Leistungscharakteristik bei vergleichsweise hohem Verbrauch. Sie sind in Deutschland praktisch vollkommen vom Markt verschwunden.

Vom Kauf ist schon wegen der hohen Steuerbelastung und der durch mangelnde Nachrüstmöglichkeit auf bessere Schadstoffeinstufung gegebenen Fahrverbote in Umweltzonen abzuraten. Zudem galten die Motoren als anfällig. Nachdem in Deutschland der Verkauf von Normalbenzin eingestellt wurde, ist der Vorteil hinfällig, das seinerzeit günstigere Normalbenzin tanken zu können.

Zudem gibt es keine legale Nachrüstmöglichkeit auf die EuroNorm, was eine sehr hohe Steuerbelastung zur Folge hat. Aus heutiger Sicht ist diese Motorisierung nicht empfehlenswert. Allerdings kann ein substanziell guter Omega mit dem C30LE mit vergleichsweise geringem Aufwand auf den Motor C30NE umgerüstet werden, was unter dieser Voraussetzung auch den Kauf eines Fahrzeugs mit dieser Motorisierung interessant machen kann.

Der Motor 30NE ist mit dem Motor 30E des Vorgängermodells bis auf geringfügige Änderungen der Einspritztechnik weitgehend identisch, allerdings mangels Abgasreinigung seit langem nahezu komplett vom Markt verschwunden.

Die Umrüstung eines so motorisierten Fahrzeugs auf C30NE lohnt eigentlich nur bei sehr gut erhaltenen Fahrzeugen, zumal die Ersatzteilversorgung vor allem mit Teilen der Einspritzanlage heute nicht mehr als gut zu bezeichnen ist.

Selbst bei nicht optimaler Wartung und forcierter Fahrweise ist der Motor selbst bei hohen Laufleistungen fast unverwüstlich. Selten wird von gebrochenen Kipphebeln oder gebrochenen Ventilfedern berichtet. Das zum C30SE gesagte gilt auch für diesen Motor. Allerdings reagiert dieser Motor noch deutlich empfindlicher auf nachlässige Pflege, brutalen Fahrstil und Verwendung minderwertiger Motoröle. Vor allem bei scharfer Fahrweise treten thermische Probleme auf, die bis zum Motorschaden führen können.

Die Ersatzteilversorgung ist sehr schwierig und was noch beschafft werden kann, ist üblicherweise exorbitant teuer. Die Restaurierung heruntergekommener Lotus Omega ist in aller Regel wesentlich teurer, als der Kauf eines gepflegten Fahrzeugs.

Natürlich boten verschiedene Tuner weitere Motoren an. Diese Motoren boten vor allem viel Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, allerdings waren auch hier die Steuerkette und thermische Probleme Hauptschwachpunkte. Obendrein galten diese Motoren als Säufer. Verschlissene Motoren neigen zu extremem Ölverbrauch. Fahrleistungen und Durchzug sind beeindruckend. Allerdings ist auch für diesen Motor die Ersatzteilbeschaffung schwierig und teuer.

Die Motoren von Mantzel oder Steinmetz gelten in der Szene als weniger robust im Vergleich zu den Irmscher-Motoren, zudem ist die Versorgung mit spezifischen Ersatzteilen teilweise extrem schwierig. Die Schaltgetriebe im Omega fielen in den ersten Baujahren durch teilweise schlechte Schaltbarkeit und Geräusche auf. Bei den Automatikgetrieben ist die Haltbarkeit sehr stark abhängig von der in der Vergangenheit investierten Pflege. Das Getriebeöl sollte mindestens alle Zudem reagieren die Getriebe empfindlich auf einen brutalen Fahrstil.

Das Getriebeöl sollte allenfalls hellbraun sein und keinesfalls brenzlig riechen. Getriebereparaturen sind sehr teuer!

Bei gerissener Steuerkette ist in vielen Fällen mindestens der Austausch einiger Ventile und Ventilführungen fällig, manchmal werden sogar Zylinderkopf und Kolben zerstört. Ursache dieses Problems ist die lange Simplex-Kette, deren Innenglieder nicht separat vernietet sind und deshalb im Laufe der Zeit durchscheuern. Allerdings sind leider etliche benötigte Teile für diese Motorüberholung inzwischen nur noch schwierig erhältlich.

Daher sind etwas teurere Fahrzeuge mit geringer Laufleistung in aller Regel die bessere Wahl als "Kilometerkönige", die keine Motorenüberholung bekommen haben. Die Supersportler Evolution und Lotus Omega sind nur wirklich wohlhabenden Käufern zu empfehlen, da deren Unterhalts- und Ersatzteilkosten exorbitant sind.

Heute Stand werden überwiegend Fahrzeuge angeboten, die offensichtlich seit langer Zeit keine angemessene Instandhaltung erhielten oder von Tuning-Freaks gnadenlos verbastelt wurden. Bei vielen Omega A bzw. Senator B ist das Differential zum Schwachpunkt geworden, dem Beachtung geschenkt werden sollte. Bei hohen Laufleistungen wird häufig das Halslager undicht, weil die Labyrinthentlüftung auf der Oberseite des Differentials zugesetzt ist. Eventuell vorhandene Sperrdifferentiale haben ihre Sperrwirkung jenseits von Wer einen Omega mit Blick auf einen Wertzuwachs erhalten möchte, der sollte sich insbesondere die Sportler Omega , Evolution und Lotus-Omega ansehen.

Für die preisliche Einordnung eines Omega ist insbesondere der Zustand der spezifischen Karosserieteile bzw. Spoiler wichtig, da diese in gutem Zustand inzwischen selten sind und als Gebrauchtteile teilweise für stolze Summen den Besitzer wechseln.

Preislich deutlich darüber liegen die 24V-, Evo- und Lotus-Exemplare, die einen festen Liebhaberkreis haben und daher in gutem Zustand und kompletter Ausstattung wesentlich teurer sind. Optimal gepflegte Evo liegen preislich nicht weit entfernt vom Lotus Omega. Bei allen Omega-Exoten sollte ganz besonders auf vollständige Wartungsnachweise geachtet werden.

Noch wesentlich schlechter ist es um die Sportmodelle , Evolution und Lotus-Omega bestellt, für die kaum noch spezifische Ersatzteile über das Opel-Händlernetz beschafft werden können. Wer ein Omega-Modell mit Blick auf einen langfristigen Erhalt als Youngtimer erwerben möchte, dem würde ich unbedingt empfehlen, ein möglichst baugleiches Modell als Teileträger zu beschaffen. Die 5-Gang-Getriebe bei Fahrzeugen aus den Baujahren und sollten gründlich geprüft werden.

Diese waren seinerzeit für schlechte Schaltbarkeit berüchtigt. Die Automatik-Getriebe hingegen sind, insbesondere bei häufigem Anhängerbetrieb, oft bei Laufleistungen um Einen Hinweis auf bald fällige, teure Reparaturen gibt das Getriebeöl. Ist diese bereits dunkelbraun oder gar schwärzlich verfärbt und von ranzig-brenzligem Geruch, dann ist das Getriebe schon sehr verschlissen. Der Grund könnte in durchgerosteten Schlauchschellen zum Getriebeölkühler zu suchen sein oder in durchgerosteten Leitungen zum Getriebeölkühler im Wasserkasten des Kühlers.

Dabei sind diese Getriebe grundsätzlich nicht einmal anfällig. Um es kurz zu machen: Ansonsten sind nicht selten die Deckel des Kühlwasser-Ausgleichbehälters, der Kühlwasser-Thermostat, die Visco-Kupplung und der Wärmetauscher erneuerungsbedürftig. Der Wärmetauscher kann in Einzelfällen durchaus platzen, was Verbrühungen der Beine der vorne Sitzenden verursachen kann. In diesem Zusammenhang gab es bei Opel eine Rückrufaktion, weil sich geplatzte Wärmetauscher vor allem bei Fahrzeugen des Modelljahres häuften.

Auch die Zündanlage sollte vor einem Kauf gründlich geprüft werden. Bei den 24V-Motoren sind hingegen die Zündkabel sehr teuer und relativ aufwendig zu wechseln.

Gerade bei den 24V-Motoren treten gelegentlich defekte Hallgeber oder ausgeschlagene Verteilerwellen auf. Vor allem die Führungshülsen der Bremssättel bei den Vierzylindermodellen neigen zum Festgehen, wenn die Schutzmanschetten beschädigt sind. Schief ziehende Bremsen geben einen Hinweis darauf. Insbesondere bei Automatik-Wagen ist oft die Handbremswirkung ungenügend, da diese meist selten benutzt wird wegen Getriebe-Parksperre. Inzwischen mehren sich die Fälle, bei denen die Bremsankerplatten der hinteren Bremsen durchrosten.

Betroffen sind vor allem Fahrzeuge ab Modelljahr Der Aus- und Einbau der Radnaben gelingt nur mit Spezialwerkzeug und ist darum in der Regel eine teure Werkstattarbeit. Genau geprüft werden sollten vor einem Kauf auch die Gummielemente der Hinterachse.

Insbesondere die Lager der hinteren Dreieckslenker werden bei ruppiger Fahrweise schnell verschlissen. Dies bemerkt man bei der Probefahrt an deutlichem Brummen, insbesondere beim forcierten Anfahren, Beschleunigen und beim Kurvenfahren. Sehr oft defekt sind die Stabi-Stützen und Domlager an den Federbeinen vorn.

Bei der Lenkung ist bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung sehr oft der rechte Lenkhebel defekt. Man merkt dies im Fahrbetrieb besonders deutlich an stark rubbelnden Bremsen und einseitigem Abfahren des rechten Reifens. Nicht umsonst findet sich ein Ersatzrelais recht oft im Handschuhfach Daneben gibt es immer wieder Klagen über defekte Wasserpumpen. Diese sind vor allem dann recht kurzlebig, wenn über längere Zeit mit zu wenig Frostschutzmittel gefahren wurde. Auch eine etwa vorhandene Sitzheizung ist bei fast allen Fahrzeugen defekt.

Die Reparatur lohnt angesichts der Kosten praktisch nie. Bei frühen Omega A neigen die Sitzlehnen zum Brechen, vor allem dann, wenn relativ schwergewichtige Menschen in diesen Fahrzeugen gesessen haben.

Die Dachverkleidung neigt besonders bei Fahrzeugen bis Modelljahr zur völligen Auflösung Stoffbespannung löst sich durch Auflösung der Schaumstoffschicht vom Formuntergrund. Neuer Ersatz ist inzwischen nicht mehr zu bekommen. Viele Fahrzeuge haben inzwischen massive Korrosionsschäden. Pfusch ist natürlich viel billiger zu haben, aber insbesondere dann, wenn ein Anhängerbetrieb geplant ist, absolut nicht zu empfehlen!

Ebenso gefährdet sind die Längsträger am Knie im Bereich der Hinterachse, wo häufig Durchrostungen anzutreffen sind. Beim Caravan sollte auch der Bereich um die Radkästen Teppich herausnehmen! Bei ungepflegten Exemplaren rostet der Radkasten ganz gerne völlig vom Längsträger ab. Interessanterweise sind Omega ab Modelljahr Facelift sehr oft wesentlich deutlicher vom Rost gezeichnet, als die frühen Omega.

Wer einen gut erhaltenen Omega bekommen kann, dem würde ich unbedingt raten, schnellstmöglich eine Hohlraumkonservierung zu machen bzw. Sind elektrische Fensterheber vorhanden, sollten diese beim Kauf geprüft werden. Auch das Schiebedach funktioniert oft nur schlecht. Bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung fallen manchmal die Blinkerhebel aus.

Daher vor dem Kauf checken, ob Lichthupe und Fernlicht funktionieren. Ein nicht funktionierender Tempomat ist meist auf kalte Lötstellen des Steuergerätes zurückzuführen. Der Kauf eines neuen Steuergerätes ist unwirtschaftlich und das Nachlöten der Kontakte bei einem Elektroniker nicht allzu teuer. So mancher Fahrwerks-Umbau macht den Omega vor allem im Grenzbereich kaum noch beherrschbar.

Im Regelfall kann ich nur raten, die Finger von einem solchen Fahrzeug zu lassen, bzw. Auf sachgerecht gewartete Fahrzeuge trifft nahezu unabhängig von der bisherigen Laufleistung der alte Opel-Slogan uneingeschränkt zu: Der Opel Omega als Polizei-Einsatzfahrzeug.

Nicht nur die Länderpolizeien, Bundesgrenzschutz heute: Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurden viele Polizei-Omega aus den Beständen der alten Bundesländer an die Polizeibehörden der neuen Bundesländer abgegeben, um dort die völlig veralteten und meist erheblich verschlissenen Streifenfahrzeuge der ehemaligen Volkspolizei vom Typ Lada und Wartburg abzulösen. Zudem wurde oft das Handschuhfach für den Einbau des Funkgerätes umgebaut. Es gab auch zivile Einsatzfahrzeuge der Polizei, die für die Kriminalpolizei, Spezialeinheiten der Bereitschaftspolizei z.

SEK oder besondere Einsatzzwecke verwendet wurden. Dieses Einsatzfahrzeug hatte eine zusätzliche, abschaltbare Innenraumbeleuchtung sowie unter dem Radio hinter einer Blende versteckte Schalter für die Sondersignalanlage. Ebenso fanden sich dort zwei Lautstärkeregler für Funkgeräte des 2- und 4m-Bandes. Im Handschuhfach war das Funkgerät untergebracht. Die obere, linke Abbildung zeigt die Zusatzleuchte, die an der rechten A-Säule angebracht ist.

Die nachfolgende Abbildung zeigt den massiven Ölwannenschutz dieses Einsatzfahrzeuges. Die nachfolgenden Abbildungen zeigen österreichische Polizeifahrzeuge. In der Schweiz waren diese Fahrzeuge im Einsatz: Der Opel Omega als Bundeswehr-Fahrzeug. Teilweise dienten sie als Dienstfahrzeuge von Einheitsführern Bataillons- und Regimentskommandeure , teilweise waren sie als Führungsfahrzeuge der Feldjäger im Einsatz. Die Motorisierung war unterschiedlich. Frühe Modelle waren mit den 1,8-Liter-Benzinmotoren 82 bzw.

Der Opel Omega als Feuerwehr-Einsatzleitwagen bzw. Weiter war eine Ladesteckdose, die Vorrüstung für ein Funkgerät FuG 8b kompakt im Handschuhfach oder wahlweise in der Mittelkonsole erhältlich. Eine erweiterte Funkentstörung, der Einbau einer anzuliefernden Funkantenne, eine spezielle Dach-Innenverkleidung, Reifen-Druckluftwerte an den Kotflügeln und am Fabrikschild sowie Schmutzfänger für die Hinterräder gehörte ebenfalls zum Standard.

Auf Wunsch war auch ein zweiter Innen-Rückspiegel für den Beifahrer erhältlich. Für die optischen und akustischen Warneinrichtungen stehen unterschiedliche Modelle zur Auswahl. Die Ausstattung der feuerwehrtechnisch vorgerüsteten Omega A änderte sich nach dem Facelift praktisch nicht. Hauptsächlich gingen diese Fahrzeuge in den Export, da durch das Anfang der er eingeführte Rettungsdienstgesetz an die Einsatzfahrzeuge neue und teilweise erheblich schärfere Anforderungen gestellt wurden.

Opel Movano ersetzt worden. Bei manchen Hilfsorganisationen noch vorhandene, nicht allzu verschlissene selten! Einzelexemplare wurden teilweise für Katastrophenschutz-Zwecke zu Funk- und Einsatzleitfahrzeugen oder zu Transportfahrzeugen für Rettungs-Hundestaffeln umgebaut. So mancher in Deutschland ausgemusterte Krankenwagen wurde in Länder exportiert, die sich neue Rettungsfahrzeuge nicht leisten konnten und deren Bevölkerung schon froh war, wenn bei einem Notfall überhaupt medizinisches Gerät und mehr oder weniger gut ausgebildete medizinische Helfer zum Patienten kamen.

Der nachfolgend abgebildete Krankenwagen wurde für die Niederlande durch Gebr. Visser BV, Leeuwarden, hergestellt. In den er-Jahren waren solche "Hilfskrankenwagen" für bestimmte Einsatzzwecke - z.

Der Omega war mit den schon für den Feuerwehr-Einsatz bekannten besonderen Ausrüstungsmöglichkeiten erhältlich. Besonders interessant ist in diesem Fall die Ausstattung des Kofferraums mit den Halterungen für die Rettungsausrüstung.

N atürlich war der Omega A auch nach dem "Facelift" zum Modelljahr weiterhin mit einer speziellen Ausstattung als Notarzt-Einsatzfahrzeug erhältlich. Natürlich wurden die besonders wirtschaftlichen Motoren 23YD und 23DTR ebenfalls alternativ angeboten, dürften aber angesichts des Einsatzzweckes wohl für die meisten Hilfsorganisationen kaum in Frage gekommen sein.

Hallo habe einen o. Raenmäher der nach einem Rohrbruch im Keller unter Wasser stand. Habe den Tank geleert, die Leitungen gereinigt, den Vergaser zerlegt und gereinigt. Er springt jedoch nicht mehr an. Wenn ich Startpilot in den Luftfilter sprühe springt er kurz an geht aber sofort wieder aus. Zündfunke ist also vorhanden.

Wer kann hier helfen bzw. Hallo,ich würde den Vergaser mal mit Ultraschall reinigen ist bestimmt nur ein winziger Schmutz im Vergaser. Versuch macht klug,viel Erfolg. Mein rasenmäher ist von buged,ist etwa 2jahre alt,beim starten steigt der rauch auf das man gleich angst bekommt ,was kann das sein?? Lass ihn mal nach dem Start eine Zeit lang laufen.

Wenn du ihn jetzt ständig an und ausmachst säuft er irgendwann ab. Wie wärs wenn du dir mal die Mühe machst und in die Bedienungsanleitung guckst? Hast du auch alles gecheckt nach dem Winterschlaft? Also mal Luftfilter gereinigt, Ölstand, Zündkerze gereinigt etc.? Ich habe ein Problem mit meinem Rasenmäher! Der Mähher ist jetzt 3 Jahre alt, hat einen Benzinmotor und Radantrieb. Ich hatte bis jetzt keinerlei Probleme, auch nach dem Winter ist der Mäher sofort angesprungen.

Vor 4 Wochen habe ich ihn zum letzten Mal benutzt, und jetzt, wo ich ihn wieder benutzen wollte, ging er immer wieder aus! Das Benzin ist das richtige, der Luftfilter und dieZündkerze sind auch Ok.

Wenn ich ihn starte, geht er nach ca. Ich hoffe, es kann mir jemand helfen! War bei meinem Mäher Viking nach 10Jahren das gleiche Übel.

Nachdem ich den Vergaser mit der Radpumpe durchgeblasen, Luftfilter und Kerze waren schon vorher erneuert, springt der Motor problemlos an. Hallo Reinige mal ordendlich den Vergaser Düse mit Druckluft durchpuschten besser Vergaser zerlegen und in ein Ultraschallgerät legen. Hallo an dem schwarzen Teil Luftfilteransaugung oben drauf vorne an der Spitze wird die kleine Feder eingehängt.

Ich habe beim Googeln leider nichts gefunden! Ich würde empfehlen, dort mal anzurufen. Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe. Die Fläche liegt zum Teil extrem am Hang. Wirklich gerade ist sie aber nie.

Zur Zeit besitzen wir einen Solo Hr mit Seitenauswurf. Es muss also nach dem mähen noch immer das Gras zusammen gehakt werden. Der Rasenmäher ist in einem nicht mehr sonderlich guten Zustand und nun ist mir letzte Woche der Keilriemen des Hinterradantriebes gerissen.

Da ich aber gesehen habe das der Spanner auch fehlt denke ich, dass die Kosten höher ausfallen werden. Zudem sagte mir der Mitarbeiter, dass er den Rasenmäher kennt und sich eine Reperatur nicht mehr wirklich lohnt. Ich habe uahc heute mal in der Gebrauchsanweisung und direkt am Mäher geschaut allerdings ist mit nicht ersichtlich wie ich den Riemen wechseln kann, da ich nicht verstehe wie ich den Riemen über das Lager am Motor bekommen soll.

Vielleicht gibt es da ja einen simplen Trick. Die andere Variante wäre einen neuen zu kaufen. Hab mich auch schon ein bisschen erkundigt. Klar Solo und Sabo, aber die haben leider auch ihren Preis.

Was ist mit Alko, Brill etc. Könntet ihr mir vlt Modelle mit einer Schnittbreite um die 52cm empfehlen. Was haltet ihr von dem und wie sieht die Qualität bei Wolf aus? Vielen Dank im Vorraus. Der Rest ist meist simple Mechanik. Ich habe seit 2,5 Jahren den hier http: Ich bin wirklich damit zufrieden. Mich würde mal interessieren, ob jemand eine Seite kennt, auf der man sich näher über Mr Gardener Rasenmäher informieren kann, respektive wer die eigentlich herstellt.

Und dann würde mich noch ein Produktvergleich resepktive die Meinung dazu interessieren. Ich glaube die geben sich bei nicht viel. Habe bei Google sofort hilfreiche Seiten gefunden, einfach mal rumstöbern! Hallo, ich habe einen Benzinrasenmäher, der deutlich höhere Drehzahlen macht, wenn ich den Choke raus nehme?

Was macht der falsch? Habe einen Honda Motor an einer kleinen Rüttelplatte. Motor springt gut an, läuft einige Minuten und geht dann mit der Drehzahl runter, dunkler rauch und setzt aus. Wenn er wieder kalt ist , lässt er sich wieder starten. Was kann ich machen?

ER springt Super an, nach einer Weile geht er einfach aus. Wer kann mir noch helfen? Kondenswasser oder Schmutz im Vergaser? Falsche oder defekte Zündkerze? Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet. Kann mir da jemand weiterhelfen??????

Ich versuche nun schon seit ca. Messeraufnahme im www zu finden, jedoch bis dato ohne Erfolg. Kann mir hierbei jemand behilflich sein???? Ich habe mir einen neuen Rasenmäher gekauft. Nun ist der Antrieb der Räder meineserachtens extrem schwach!!! Eigentlich stufenlos regelbar jedoch auch bei Vollgas kaum spürbar. Kann man den Antrieb irgendwo einstellen?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus. Ich bin auf der Suche nach einem leichten ca. Kann mir bitte jemand einen empfehlen? Hallo Leute, habe mir heute einen Sabo gut gebraucht gekauft Nun frage ich mich ob es Möglich ist einen Sportauspuff von einem Roller sowie einen Kegelluftfilter zu montieren ohne dem Allgemein Zustand des Mähers zu schaden.

Wäre froh wenn ihr mir weiter helfen könntet. Und lässt sich diese aussage auch begründen? Ich meine, ist jetzt vielleicht ein mieser vergleich, aber zu Zeiten des Rollers lief dieser mit Sportpott doch ein wenig schneller als ohne Und die Leistung steht bei dem Projekt nicht im vordergrund Leider verstehe ich nur die Hälfte. Vielleicht ist der Filter verstopft oder der Vergaser? Wenn ich den luftfilter abnehme ist unten ein weinig benzin.

Was muss man da wegschrauben das man das ventilspiel prüfen kann. Wir brauchen einen neuen Rasenmäher. Der Rasenmäher soll nicht der teuerste sein,aber trotzdem viel Komfort haben. Oder kann man uns einen seriösen Anbieter im Internet empfehlen? Vielen Dank im voraus! Es kommt natürlich erst einmal drauf an, was ihr für einen Rasen habt. Welche Ansprüche ihr habt. SOll es ein Benziner sein? Soll er elektrisch betrieben werden? Geh am besten in ein Fachgeschäft und lass dich beraten.

Internet ist eh nicht zu empfehlen wegen der hohen Versandkosten. So ein Rasenmäher ist ja auch kein kleines Gerät. Kannst du natürlich online bestellen. Die Preise sind online auch meist günstiger. Speziell bei Benzin-Rasenmähern stellt sich allerdings die Frage der Wartung die stellt sich auch beim Baumarkt-Mäher.

Unser Rasenmäher ist 17 Jahre alt und musste ab und zu schon mal in die Werksatt Hallo Martin, ich habe letzte Woche erst eine online bestellt. Ich habe recht gute Informationen hier erhalten: Ich empfehle einen von Bosch! Hey, ich bin zwar nur Gast hier, habe aber eine Frage an euch. Der Mäher hat die Bezeichnung: Wenn es ein benzin motor ist, ganz normales super benzin.

Gibt es in Schrebergärten bestimmte Zeiten zu denen mann den Rasen mähen darf? Ich habe da letztens einen Streit drum mitbekommen, und wollte da gern schlichten. Montag bis Freitag bis Nix mit 19 Uhr und Mittagruhe! Obwohl ich die Mittagsruhe oft sehr schön fände. Ich glaube, ich habe mal im TV gehört dass das in jeder Stadt etwas anders geregelt sein kann.

Benzinrasenmäher sind ja ziemlich laut und da muss dann die "Mittagsruhe" beachtet werden. Einfach mal bei dem Vermieter der Schrebergarten nachfragen. Benji Kommst du zufällig aus Stuttgart oder Kempten? Ein Kollege von mir nennt sich auch immer Benji oder Bennj. Steht normalerweise auch in den vertraglichen Regelungen.

Wenn nicht, einfach mal den Vorstand fragen. Ich glaub das bezieht sich auch darauf, wo der garten ist. Hallo, ich habe einen Electrolux Req Rasentraktor und möchte an diesen einen Scheinwerfer anbauen. Kann mir da jemand Tipps geben und mir sagen was ich dazu alles brauche. Hast du denn ein bisschen ahnung davon? Hallo, habe da mal eine Frage: Hat jemand auch so ein Teil und so was schon mal gemacht?

Bei meinem Rasenmäher ist die Welle auch total fest mit der Kupplung verbunden, würde mich auch interessieren wie man die Abbauen kann. Rasenmäher springt seit ich Super Benzin tanke schlecht an. Ich haate mit Normalbenzin keine Probleme. Kann ich mir nicht so richtig vorstellen, das es am Super-Benzin liegen soll. Du meinst ja sicherlich das "normale" Super und nicht Super-E10 oder?

Den sollte man aufgrund der erhöhten Wasseransammlung nicht für Raasenmäher nehmen. Ich würde einfach mal Vergaser und Kerze überprüfen und säubern lassen. Stimmt - E10 sollte es nicht sein. Aber mit dem "normalen" Super 95 läuft der Mäher genauso wie mit Normal Ich tippe auch auf Kerze oder Vergaser.

Ich würde auch den Tank mal leeren und nur mit neuem Sprit füllen. Falls es ein 2-Takter ist, solltest du unbedingt den Sprit wechseln, weil nach länerer Zeit Kraftstoff verfliegt und Öl bleibt, also das Mischungsverhältnis geändert wird. Vielleicht sind auch die Unterbrecherkontakte verschlissen. Oder der Kondensator hat sich verabschiedet Viel Erfolg bei der Suche! Tach zusammen, habe einen Rasentracktor wie oben beschrieben. Der Kerl springt nicht an. Habe die Zündspule geprüft,der Zündfunke ist meiner Ansicht zu gering.

Wie kann ich die Särke der Zündspannung prüfen? Gibt es eine Schaltung von der Zündung? Die Zündung ist warscheinlich schon elektronisch. Wer kann mir Tipps geben? Hallo Rasenmäherfreunde, habe,da keiner einen Tip gegeben hat selbst Versuche und Messungen vorgenommen.

Danke für die regen Tips vom Bastelfred. Ich benutze seit etwas mehr als 2 Jahren oben aufgeführten Rasenmäher. Heute fing der Mäher beim Gebrauch plötzlich an zu qualmen wie ein 2 takter. Es fiel mir ein ,das ich in den2 Jahren die Ventile noch nie eingestellt hatte. Nur dazu brauche ich die Einstellwerte und damit fing es an. Die Betriebsanleitung fand ich nicht mehr. Aus diesem Grund hier meine Frage?: Hat Jemand aus diesem Forum einen gleichen Rasenmäher und kann mir zwecks Kopie mir diese überlassen.

Es geht mir dabei nur um die motortechnischen Daten. Schönen Dank im Vorraus, Manni. Hallo Das Qualmen hat nichts mit der Ventileinstellung zu tun.

Vielleicht hast du Gemisch getankt? Warscheinlicher ist wohl das die Ventilschaftabdichtungen verschlissen sind oder die Ölabstreifringe des Kolbens. Dann verbrennt der Motor öl. Vielleicht hast du den Mäher aber auch einfach nur beim Reinigen an der falschen Seite angehoben.

Man hebt einen Viertakter immer an der Seite hoch wo der Ventildeckel bzw. Hallo,eine frage zur regelung der Drehzahl. Sie wird ,ich denke mal über den Schwimmer des Vergaser,geregelt. An meinem Mäher bleibt sie bei Vollgas stehen. Er regelt sie nicht mehr herunter. Hallo Blödsinn, die Drehzahl wird über Fliegewichte innerhalb des Motors geregelt u. Dieser Hebel ist widerum über Gestänge u.

Das Ganze ist eine sehr komplizierte Einstellung u. Hallo Habe einen oben genannten Rasenmäher von Fleurelle. Wenn ich diesen Starten will, dann kommt eine Benzinfahne aus dem Vergaser wo der Luftfilter angebaut ist gestreut. Sonnst funktioniert alles andere an den Motor. Weis jemand einen Tipp oder Rat wie ich das Problem beheben könnte.

Vermutlich klemmt der Schwimmer. Versuche mal die Schwimmerkammer zu öffnen und prüfe das Schwimmernadelventil auf Funktion. Braucht dieser Motor ein Gemisch bzw. Gibt es etwas spezielles zum Starten oder für den Betrieb zu beachten. Gibt es eine Checkliste zum überprüfen, wenn der Motor nicht anspringt? Hatte am bisherigen Mäher einen E-Motor, deshalb keinen Schimmer - bin aber lernfähig. Vielen Dank für die Hilfe. Bevor du am seil ziehst, pumpe am Vergaserprimer mal 3- 5 mal.

Besondere sachen gibet es nicht. Zündfunke mal kontrollieren oder Zündkerze einstellen. Der Zündkerzen Ioden abstand sollte min 0,5 mm betragen. Hallo, habe einen Pleulschaden.

Möchte aus 2 Motoren einen bauen. Auf der Kurbelwelle und dem Zahnrad sind Punkte als Markierung angebracht, diese müssen beim Zusammenbau gegenüberstehen. Wer kann mir einen Tipp geben? Wo finde ich den kleinen putzigen Rasenmäher, der alleine über die Wiese läuft?

Wie ein übergrosser Marienkäfer sieht er aus, läuft selbstständig über die Wiese und mäht das Gras. Wird mit Sonnenergie gespeist, kann aber auch durch einen Akku aufgeladen werden. Unterwelchem offiziellem Namen ist er zu finden und wo? Vielen Dank für die Auskunft.

Es gibts die in amerika nicht in deutschland oh warte doch mom in ehm pocco gibt es diese mäher die kosten glaub ich ein moment Die sehen zwar nicht aus wie ein Marienkäfer aber bei Google unter "Automover" und "Ambrogio" findest du auch verschiedene Modelle.

Die offizielle Begründung ist eine reduzierte Lärmentwicklung. Ich frage mich nur, ob das eine PS nicht irgendwo fehlt.

Hat dazu jemand eine Einschätzung oder sogar Erfahrungen? Dort wurde die Zündspule schon erneuert und Abstand auf 0,2mm eingestellt, trotzdem kein Zündfunke. Liebe Experten hier, Der Rasenmäher ist schon alt, aber eigentlich funktioniert er immer noch. Darum möchte ich ihn auch weiter am Leben erhalten.

Wenn man den Strom ausschaltet den Sicherheitsbügel los lässt dann ist ein metallisches Klicken zu hören. Im Motor ist offensichtlich ein Nothalt eingebaut, der einrastet und das weitere Drehen verhindert. In dem Mäher ist ein Drehstrommotor mit 1,3KW verbaut. Die dritte Phase wird durch einen Kondensator erzeugt, der für eine Phasenverschiebung sorgt.

Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Notstopp so einstellen kann, dass der den Betrieb nicht mehr stört ohne dass ich ihn tot legen muss? Der Motor ist übrigens so verbaut, dass ich ihn nicht zerstörungsfrei demontieren und zerlegen kann. Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar. Ich hätte eine Frage zur Funktion meines Techumseh-Benzinmähers. Er springt zwar gut an, und läuft im LL rund, aber sobald er unter Last laufen muss Gras gibt er nicht automatisch Gas kein Gashebel , sondern stirbt ab.

Wird dieses automatische Gas geben mit Unterdruck gesteuert, oder was kann das sein? Nur im Hochsommer, wenn der Rasen völlig Trocken ist funktioniert der Mäher , wie er soll. Hat jemand eine Idee wie man das verbesserb kann? Hallo zusammen, Wir haben uns vorriges Jahr einen Rasentraktor gekauft gebraucht etwas älteres modell.

Nur nach diesem Winter will er nichtmehr starten! Sobald ich die batterie an meinem Auto anklemme und mit dem Anlass kabel zum anlasser hingehe fehlt ihm einfach der zündende funke so zusagen. Benzin wurde gefüllt und ÖL wurde auch getauscht. Bin grade etwas ratlos warum er nur laiert. Er steckte dabei durchgehend bei Laufendem Auto an der batterie. Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Aufsitzmäher. Ich habe gemäht und auf einmal ging er aus und seitdem sagt er keinen ton mehr.

Die Batterie kann es ja nicht sein. Kurz vorher sprang er ja so an ohne Probleme. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Suchen es schon verzweifelt im Internet in der Gebrauchsanweisung lässt sich das Stück nicht finden.

Suche technische Daten von folgendem Rasenmäher. An unsrem Sabo ist der Höhenversteller hinten rechts abgebrochen. Habe einen neuen besorgt, bekomme aber dieses Teil mit dem Uahnrad nicht ab vom Antrieb, um das Ersatzteil einzubauen. Hallo, ich habe einen gebrauchten Alko br BJ erstanden, allerdings ohne Fangkorb. Gibt es einen passenden Universalfangkorb für dieses Modell von Alko? Obwohl er sich noch in Garantiezeit befindet. Die Service-Firma behauptete bisher gnadenlos, dass es kein technischer Fehler ist.

Wir haben den Rasenmäher frisch von Reparatur zurückgebracht und wollte mit Benzin auffüllen. Da tritt schon das Benzin aus. Der Primer wurde nicht einmal berührt! Hat jemand schon ähnliche Probleme? Ich brauchen echt ein guten Rat! Rasenmäher kamm in der vorgesehnen Zeit per Spedition. Habe Ihn dann nach Anleitung zusammen gebaut was allein nicht möglich ist man brauch eine helfende Hand. Alles nochmal überprüft nochmal versucht zu starten. Nichts rührt sich kein einziger Ton. Telefonat mit Otto durch mehrere"Fachabeitungen" geleite ergab ich sollt mich an Grizzly wenden.

Pobieren Sien dann mit der Startschnur zu starten. Warum habe ich wohl Elektrostrat gewäht. Aber auch der Versuch mit der Starschnur war erfolglos. Ein Tag nach man dem mir zu gesagt hatte ich würde diese Pumpe bekommmen wurde nach gefragt ob die schon dasein. War Sie nicht da lag noch bei Grizzly im Lager.

Fazit nie wieder Benzinrasenmäher, nie wieder was von Grizzly. Hallo zusammen , wir möchten uns einen Aufsitzmäher anschaffen. Kann man dieses Gerät "modifizieren" so dass er schneller fährt? Wenn ja, was muss man da verändern? Besten Dank für die freundliche Mitarbeit. Ein Freund hat ihn gewaschen er läuft nicht mehr den Luftfilter hat er wieder getrocknet die Zündkerze erneuert und den Vergaser verstellt wer kann mir die Grundeinstellung sagen?

Hat jemand Kenntnisse wie da am Besten dran kommt und welche Teile abgebaut werden müssen, um den Bowdenzug zu wechseln. Hallo, wir wollten unseren Aufsitzmäher aus dem Winterschlaf holen und jetzt startet er zwar aber er fährt nicht weder Rückwärts noch Vorwärts.

Hat jemand eine Lösung? Daraufhin habe ich das jetzt hellgraue Ol abgesaugt und neues eingefüllt. Den Sommer über habe ich problemlos gemäht, gestern zum letzten Mal. Danach wollte ich das Öl wieder wechseln und habe beim Absaugen festgestellt, dass es praktisch aussieht wie neu, also goldgelb statt schwarz. Ich frage mich jetzt, ob im Ölkreislauf was verstopft sein könnte? Aber hätte der Motor andererseits rund 10 Stunden Mähen überlebt? Hallo liebe Leute, am Wochenende habe ich vergessen, den Benzinhahn an meinem älteren Viking Rasenmäher abszusperren.

Vermutlich deswegen springt er nicht wieder an. Wer kann mir sagen, wie ich den Mäher durch Selbsthilfe wieder in Gang bekomme?

Hallo, habe heute von oben genannten Rasenmäher den Vergaser ausgebaut und gereinigt. Vergaser vom Rasenmäher abgezogen u. Motor vorhanden sind abgenommen u. Leider ist mir das ganze beim Putztuch wegnehmen runter gefallen. Ich habe mehrmals versucht das ganze irgendwie zu ordnen und wieder am Rasenmäher anzubringen leider gelingt das nicht. Hat hier jemand ein Foto von Betreffenden Rasenmäher auf dem zu sehen ist wie der Vergaser aufgesetzt ist linke Seite?

Eventuell Erklärung der Reihenfolge der aufgesetzten teile wäre noch besser. Internet kann ich leider nichts Finden! Hallo, bei meinem Rasenmäher Alko br ist der Antrieb ständig an, geht immer wenn der Motor angeht auch an. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Läuft schon immer nicht ganz rund, seit diesem Jahr geht er aber ständig wieder aus. Mähen ist quasi nicht möglich. Sprit ist neu, Kerze aus letztem Jahr LuFi ist normalerweise drauf, ändert aber nix Bei einem Fuctec Rasenmäher ist der Antrieb ausgefallen.

Wer kann mir weiterhelfen? Würde mich über eine Antwort freuen. Wer kann dringend helfen leider ist nach einer Internet Bestellung mein Rasenmäher nur 15 Minuten gelaufen, über Garantie hat sich das erledigt, Ölwanne gebrochen. Aber egal wo ich suche, jeder sagt der Motor ist unbekannt. Die Frage ist weiss jemand ob es das Ersatzteil irgendwo gibt und wenn möglichst günstiger.

Kann ich nicht einfach auf die Kupplung die ja ein Extra an diesem Rasenmäher ist Die anderen dieser Serie haben z. Hallo, kann mir jemand sagen welche Ölmenge in den Mr.

Gardener THM gehört, habe keine Anleitung mehr! Hallo, ich habe seit 5 Jahren diesen Rasenmäher, jetzt fiel mir auf, das die Antriebsräder schief standen, also nachgeschaut und einen Schock bekommen, die Achswellen 2,5 mm eingelaufen und eigendlich Schrott.

Kann ich nut jedem handwerklich begabten empfehlen. Hallo Leute, Ich habe einen Honda Rasenmäher zusammengebaut, da ich die Kurbelwelle ersetzten musste.

Der Motor Lief gut, ausser dass die Kurbelwelle eine unwucht hatte, dadurch der Rasenmäher stark Viebrierte. Nun mein Problem; alles zusammengebaut und versucht zu starten, nur mit mühe kann ich das Starterseil durchziehn.

Ist nicht zu fest angezogen, ich muss i-was beim zusammenbauen im Motor falsch gemacht haben. Weiss einer woran dies Liegen könnte? Ich habe meinen Rasenmähertrecker meinem Nachbarn geliehen. Da das Gras nass und zu hoch war, verstopfte der Mäher ständig. Er erzählte dann, dass er trotzdem weitergemäht hat, dem Mäher mache das nichts aus, da das wie mulchen sei. Hallo, bei meinem Rasenmaeher, Marke Mcculloch, Frontantrieb, blockieren beim Rueckwaertsfahren die Vorderraeder, wenn ich vorher mit Antrieb gefahren bin.

Fahre ich jedoch ohne Antrieb, blockieren die Raeder beim Rueckwaertsfahren nicht. Wer kann mir sagen wie ich zu einem Seilzugfeder von Alko komme und ob ich mir den Einbau selbst zutrauen kann?

Die ersten paar Sekunden läuft er wunderbar. Luftfilter, Zündkerze Habe ich schon mal gereinigt. Wo könnte der Fehler noch liegen? Habe einen Aufsitzmäher Stiga mit zwei Messern. Irgendwie stimmt die Messerhöhe nicht überein unterschiedliche Länge bei einer Fahrt.

Hat da jemand einen Tip? Habe schon überall gesucht und keine Lust, das ganze Ding zu zerlegen!!! Ich habe einen Fleurell Ew und müsste mal nach 12 Jahren das Messer wechseln. Wie gehts ab Rechts- oder Linksgewinde? Kann man die Achse arretieren. Nun greift nur noch ein Rad - ich wollte es schon ersetzen - habe aber festgestellt, dass dieses Rad auf der anderen Seite problemlos zieht.

Wo kann da der Fehler liegen? Einen 47 k Vario B. Nun habe ich folgendes Problem: Auch ein langsameres fahren bringt keine Abhilfe.

Besten Dank im Voraus. Hallo, Ich schreibe hier als Gast, in der Hoffnung, das mir jemand helfen kann. Ich habe einen älteren Rasenmäher mit einem Tecumsehmotor Prisma Bei diesem ist mir die Hauptdüse, welche den Vergaserwannendeckel hält, gebrochen! Nun gibt es diese Marke schon länger nicht mehr und somit auch keine Ersatzteile!

Der Mäher läufst noch top, nur ohne Hauptdüse gehts nicht! Hat jemand eine Hauptdüse für mich? Es ist auf der Düse eine eingestanzt! Ich würde mich über Antworten freuen! Hallo allerseits, habe mir o. Rasenmäher zugelegt, weil er nach dem neusten Stiftungs-Warentest-Urteil sehr gut sein soll. Nun habe ich ein Probleme beim Aufbau.

Und zwar ist es mir nicht möglich, den Griff auf 90 cm zu fixieren. Die Zahlräder greifen dann nicht mehr ineinander. Leider sehe ich hier keine Möglichkeit ein Foto mitzusenden.

Hallo Leute, bin soeben dem Forum beigetreten und habe mal eine Frage: Wie stelle ich den Vergasen ein und wie bekomme ich eine Explosionszeichnung von dem Motor, oder was kann die Ursache sein?? Auch nach Abbau der Verkleidung finde ich keine Stelle diesen Bowdenzug zu montieren. Vielleicht kann mir jemand helfen,wäre super.

Heute ging er beim Rasen mähen plötzlich aus. Ich holte den Luftfilter raus. Ohne Filter läuft er ganz gut. Aber wenn ich den Rasenmäher in Seitenlage nach links und in Hanglage nach unten betreibe geht er auch aus?

Luftfilter habe ich bestellt. Aber warum geht er aus? Der Luftfilter ist ziemlich verklebt gewesen. Kann es sein das der ganze Rasenmäher bzw. Vergaser auxh verklebt ist? Was würdet Ihr mir empfehlen? Ein nettes Hallo, im Oktober bin ich umgezogen und stehe vor der Frage: Welchen Rasenmäher TYP kaufe ich mir? Ich bin für alles offen. Wer von euch ist so nett und "studiert" anhand beiliegender Fotos meinen Grundstückscharakter und kann mir Tipps geben?

Das Grundstück hat zwei getrennte Rasenflächen: Einmal mit qm einmal mit qm es ist eine steile Böschung enthalten, an die sollen nächstes Jahr aber Büsche gepflanzt werden. Ihr könnt gerne auch pro- und contra untereinander diskutieren, das hilft mir bei meiner Entscheidungsfindung.

Moin wir haben einen Alko 3 in 1 benzinrasenmäher. Nun haben wir geschaut und diese Feder rastet irgendwie nicht richtig ein. Hallo, wie funktioniert bei diesem Motor die Gasregelung. Vielen Dank im voraus Gnagflow Hallo ersteinmal, Habe folgendes Problem mit einem Yard Man TGS Beim fahren, wenn etwas stärkere Kraft benötigt wird, oder auch in Kurven, wird der Mäher langsamer und bleibt fast stehen Motordrehzahl bleibt konstant erst wenn ich den Ganghebel auf Null schalte und dann wieder hoch fährt er wieder kraftvoll weiter, bis zur nächsten Kurve.

Für Tipps wäre ich sehrdankbar. Beide Traktoren wurden vom Werk mit einem 76 cm Mähwerk ausgeliefert! Vielen Dank für einen Tipp. Was ist der Unterschied zwischen: Noch kein ÖL und Benzin drin. Starterzug lässt sich nicht bewegen, klingt nach metallischer Sperre irgendwo. Anleitung ist keine Transportsicherung auszubauen. Gestern abend habe ich bei den RasenTraktor Schneeschild und Schneeketten montiert, jetzt der Rasenmähertraktor Springt nicht an.

Rasen Korb habe wieder dran montiert, springt wieder nicht an. Zwischen Linken Rad mit Kette und antrieb ist vielleicht 1 cm Abstand hat damit was zu tun oder!!! Oder ist was abgegen bei Montage aber glaub ich nicht. Der Rasen traktor ist vielleicht 3 Stunde nur gelaufen, Relativ Neuer. Könnte mir jemand sagen wer steckt hinter dem motor Loncin 1-Zyl.

Oder wer baut ihn. Was ist das für ein Motor. Hallo, ich habe gestern meinen Benzin-Rasenmäher gereinigt. Vorher habe ich den Zündkerzenstecker abgezogen und dann einfach mit nem Spachtel die Grasrester ausm Gehäuse gekratzt. Danach habe ich den Stecker wieder raufgesteckt und seitdem will er nicht mehr anspringen. Muss ich beim Raufstecken irgendwas beachten? Ich bin da leider nicht so erfahren. Hallo habe folgendes Problem mit meinen Rasenmäher tracktor er springt wenn er kalt ist mit jock an wenn ich ihn dann aber aus mach spring er nicht mehr an.

HAben die Zündspule erneuert und den Vergaser aus-eingebaut und gereinigt incl. Zündfunke ist voll da und der Motor dreht normal durch. Habe dann denn Zylinder ab-angebaut und mir die Ventile und den Kolben angesehen, diese sahen gut aus. Nach dem alles gereinigt und zusammen gebaut war startete ich erneut, ohne erfolg. Hallo alle zusammen, nach leeren des Rasenkorbes wollte ich weiter rasen mähen, aber der Motor in meinem Rasenmäher hat zu erst mal leise komische Geräusche gemacht und ist dann ausgegangen.

Seit dem springt der gar nicht mehr an. Und höchstwahrscheinlich nicht ohne Grund. Bevor ich die bestelle und einsetze wollte ich wiesen, ob ich den Motor usw. Danke im voraus für eure Hilfe. Ich habe Fotos angehängt und hoffe, dass mir jemand sagen kann was wie angeschlossen werden muss. Auf keinen Fall möchte ich etwas falsch anklemmen und damit einen Schaden verursachen. Hallo hat jemand nen Rat, mein Rasenmäher läuft ca. Wenn ich die Zündkerze entnehme ist diese voll mit verbranntem Öl.

Jetzt habe ich den Zylinderkopf abgeschraubt und es stand Öl im Zylinder. Im Zylinder sind aber keine starken riefen, sind die Kolbenringe trotzdem kaputt oder warum steht soviel Öl im Zylinder? Hallo zusammen bräuchte mal einen Rat und zwar mein Mtd Rasenmäher mit Antrieb läuft ganz normal aber sobald er unter Last kommt fängt er an zu klackern!

Was könnte das sein?? Hallo, habe folgendes Problem Mein Rasenmäher hat zu wenig Drehzahl An der Stelle wo der Bodenzug am Vergaser endet sitzt eine eigenständige Mechanik mit mehreren Feder. Wenn ich dort mit dem Finger die Mechanik betätige steigt die Drehzahl Wie stelle Ich den Zündzeitpunkt am Wolf Rasenmäher ein.

Wo ist die Markierung von OT zu finden. Servus, mein Rasenmäher macht ganz neu seltsames. Beim Mähen und auch im Stand geht das Gas rauf und runter als ob er sich aufschauckeln möchte, wer weis Rat. Habe einen Honda Benzin Rasenmäher. Habe das Problem das er beim vorwärtsfahren Laubblätter nicht aufnimmt- Zieh ich ihn Rückwärts nimmt er alle Blätter auf. Hat vieleicht jemand ne Ahnung was das Problem sein kann????

Den kann man auch mit Fangsack betreiben. Leider fehlt mir zu diesem Gerät die Bedienungsanleitung. Kann mir die jemand zukommen lasse? Im Internet habe ich sie nicht gefunden. Wenn du etwas findest - mir reicht natürlich der Link für die Datei. Hallo, habe einen Viking V 1 Jahr alt , der seit dem letzten Mähen vor gut 2 Wochen nicht mehr anspringt!

Habe ihn wie immer nach dem Mähen in der Garage abgestellt. Als ich letzten Freitag wieder mähen wollte, machte er keinen Muxer mehr. Zündfunke ist vorhanden, Sprit in Ordnung und habe den Mäher auch nicht auf die Seite gekippt. Für einen Viking soll das ja sehr unwahrscheinlich sein, dass er nicht anspringt.

Der Kundendienst scheint nicht kompetent zu sein: Da die um Der angebotene Fahrdienst würde ihn innerhalb dieser Woche holen. Dann würde er aber bis zum Wochenende nicht repariert werden. Der nächste Kundendienst ist weiter entfernt, der mir aber helfen würde. Hat hier jemand einen Tipp, was ich evtl. Was ist mit dem motor los, wenn er nur noch mit "joker-also klappe unten" läuft und beim öffnen der klappe motor abstirbt?

Ging zum Rasenmaeher Shop. Hab alles nach Anleitung installiert, aber es kam kein Zuendfunke zum Vorschein. Inzwischen laeuft er wieder mit dem alten Unterbrecher, nachdem ich diesen neu justiert habe. Hab ich bei der Installation trotzdem was falsch gemacht?

Wer kennt sich mit diesen Transistor Zuendmodulen aus? Hallo Freunde des Rasenmähens, ich habe eine Problem! Ich habe einen Gaten mit Hanglage! Nun bin ich auf der suche nach einem neuen Mäher!

Da es fast auschliesslich 4 takt Mäher gibt! Und das auch ein Preislicher Faktor ist! Ueberall wird mir gesgt, dass der Hang nicht steiler als 15 grad sein darf! Ich habe aber Gefalle soooooooo zwischen 20 und 30 Grad!

Suche passenden Akku für E-Starter - mit den jeweils passenden Anschlüssen,die ich noch am Mäher vorhanden habe. Hallo, bei meinem Viking MB zieht der Selbsteinzug nicht mehr zurück. Woran kann das liegen? Bekomme den nicht mehr von Hand aufgezogen und kann den Motor nicht starten. Die Bremse fühlt sich an wie immer, so dass bei entriegelter Bremse es funzen sollte. Dank für jede Hilfe Axel. Mein neuer Alko Silver BR lief 4x, beim 5. Nun ist er seit 2 Wochen bei der Fa. Alko und ich warte immer noch bis ich ihn wieder habe, wobei mein Rasen wuchert.

Culloch lief 15 Jahre ohne irgend ein Problem. Als er nun nicht mehr so recht wollte, schenkte ich ihn einem Bekannten, der sich alles selbst reparieren kann. Er meinte es war nur ein kleines Problem und er leuft wieder wie neu. Ich würde mir wieder Mc. Culloch kaufen und das nächste mal die Finger von Alko lassen. Ich hab eigentlich schon Anfang der Saison einen neuen Rasenmäher gebraucht, hab aber bis jetzt mit dem Kauf gewartet, weil die am Ende des Sommers oft billiger sind.

Der Motor hat 1. Wann mäht ihr eigentlich das letzte mal den Rasen vor dem Winter? Bin froh, dass ich den gefunden hab, weil ich im Moment kein Geld hab aber einen neuen Rasenmäher brauchte.





Links:
Aktienkursanstieg bei geringem Volumen | Bankleitzahl der Bank of America | Lesen Sie kostenlos online | Iphone emulator online kostenlos | Rendite der Dow-Bestände | Was meinst du mit handelsunternehmen | Wofür werden Bestände beim Kochen verwendet? |