Index der menschlichen Entwicklung

Es folgt natürlich KEIN Aufschrei durch Politik und Medien. Der Täter ist eines von Merkels Goldstücken und folglich privilegiert. Hätte ein Deutscher eine Syrerin brutal erstochen, Merkel hätte längst den Ausnahmezustand verhängt, und wir Deutschen würden mit Beschimpfungen übergossen.

Offensichtlich empört Sie ein unvollständiges Video mehr als ein bestialischer Mord an einer Frau. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Offenbar lebte die Frau von dem Mann getrennt und weigerte sich, ihm einen gemeinsamen Sohn mitzugeben. Dummbunzel guckt halt gern in die Röhre. Ein kleines Trostpflaster gibt es dennoch, diesmal ist kein Deutscher abgestochen wurden aber die Woche ist ja noch nicht vorbei in dem Land in dem wir gerne leben.

Navigationsmenü

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Streitpunkt ist etwa die Gewichtung der Aspekte der menschlichen Entwicklung, wobei unterschiedliche Beurteilungen darüber herrschen, welche Aspekte einzubeziehen sind und wie hoch diese beurteilt werden sollten. Daraus resultiert ebenfalls eine eingeschränkte Vergleichbarkeit der Daten über die Jahre. Alltäglich wichtige materielle Güter seien unter-, die Bildung überbewertet. Beim Bildungsparameter könne zudem nur die volle Punktzahl erreicht werden, wenn die gesamte Bevölkerung aus Schülern oder Studenten bestehe.

Er sieht auch das Problem, dass die Skala das Bruttonationaleinkommen unterbewerte. Da sie sich bereits am oberen Ende der Skala befinden, hätten reiche Länder kaum eine weitere Entwicklungsmöglichkeit in diesem Bereich.

Ähnlich sei es mit der Lebenserwartung. Caplan hat aber Zweifel, dass es dort keine Verbesserungsmöglichkeiten gebe.

Der HDI wird auch dafür kritisiert, keine ökologischen Faktoren zu berücksichtigen. Die Rangliste des HDI wurde am September veröffentlicht und basiert auf Daten für das Jahr Länder, für die zum Erstellungszeitpunkt keine oder keine geeigneten Daten zur Verfügung standen, wurden nicht berücksichtigt.

Dies betrifft folgende Staaten und Gebiete:. Ein Rückblick auf die jährlichen Platzierungen beim Index der menschlichen Entwicklung zeigt, dass seit mehreren Jahren Norwegen Platz 1 einnimmt; in früheren Jahren standen auch Kanada, Island, die Schweiz, und Australien auf dem ersten Platz: Alle Werte sind nach der heutigen Berechnungsmethode ermittelt. Weitergeleitet von Human Development Index.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Davon dringt nichts, aber auch garnichts, an die deutsche Öffentlichkeit. Jeder von denen ist eine Zeitbombe. Da kann man Statistiken noch so sehr schönfärben. Deutschland ist einfach nur noch eine grosse Gummizelle.

Dieses Video zeigt eindeutig, wie diese fremden Ethnien ticken: Und die Söhne sind so erzogen, dass die dabei ebenfalls Stolz empfinden, anstatt Entsetzen. Anders kann man sich die eingeworfenen Bemerkungen des anwesenden Sohnes nicht erklären.

Kein Wunder, dass diese Nachkommen bereits ab 12 Jahren im Krieg mit kämpfen und sich als Jugendliche befähigt fühlen, der Schwester, "die Schande über die Familie gebracht hat", das Lebenslicht auszublasen! Wie das erst wieder versucht wurde im Fall der schwer verletzten 17jährigen, Mutter eines Sohnes, die angeblich ihrem Ehemann, also dem Schwager, untreu geworden war. Hätte nicht ihr Vater eingegriffen, wäre sie wohl gleich abgestochen worden.

Aber bei den schlimmen Verletzungen im Gesicht fragt man sich, was wohl aus ihr werden wird? Schrecklich, einfach nur schrecklich, wie das Mittelalter inmitten Deutschlands erneut traurige Urständ feiert….

Das mit dem Sohn finde ich persönlich auch ganz furchtbar. Allerdings wird der auch wissen, dass der Vater und die anderen Männer der Familie die Stärkeren sind und sich deshalb von sich aus auf deren Seite stellen.

Deswegen zeigt dieses Verhalten auch sehr gut die Folgen der massiv frauenfeindlichen Indoktrination, der schon die Kinder da von Anfang an ausgesetzt sind. Heute früh kam im Privatfernsehen die Reportage über den geschilderten Angriff auf die 17jährige, der ihr Bruder mit ihrem Ehemann! Man stelle sich vor, eine 17jährige Mutter eines kleinen Sohnes, die schon verheiratet ist mit einem doppelt so alten Ehemann hat, will sich trennen. Und da stürmen Bruder und Ehemann los und wollen sie abstechen.

Was sind das für absurde Rituale? Wir haben früher in der DDR Filme darüber gesehen, uns gewundert, und geglaubt, dass sowas Absurdes niemals in Deutschland möglich sein würde. Und nun, 30 Jahre danach, gibt es das gleich nebenan. Und Politiker und gutmenschliche Realitätsverweigerer finden das scheinbar so normal, dass sie immer mehr von diesen Ethnien ins Land bringen wollen.

Ehrlich, ich glaube, mein Schwein pfeift…. Vor 30 Jahren habe ich noch den kleinen Muck gesehen und an sowas nie gedacht das stimmt. Wäre es man uns doch blos erspart geblieben. Gehen dürfen sie nicht, sonst werden sie verstümmelt oder bestialisch getötet. War in diesem Fall eigentlich nur eine Vermutung seitens der Besitzer ausschlaggebend? Das hört sich für mich jedenfalls so an. Sprich, man braucht sich noch nicht einmal real etwas zu schulden kommen zu lassen, wenn die Besitzer irgendwelche paranoiden Gedanken hegen, ist damit schon ausreichend ihre "Ehre" verletzt, so dass sie einen nach ihrem Gutdünken bestrafen dürfen.

Und wahrscheinlich wird dem der kulturelle Hintergrund noch als mildernder Umstand ausgelegt! Dabei war in den weitestgehend laizistischen orientalischen Staaten VOR dem arabischen Frühling Ehrenmord mit Sicherheit auch verboten! Zumindest nach dem Gesetz! Und das wurde befolgt wenn es die damaligen Regime durchsetzen konnten. Und die konnten und wollten das, je eher die an den früheren Ostblock angelehnt waren. Heute hingegen feiert das Mittelalter fröhliche Urständ — und weil die das dort auch nicht so wirklich wollen, kommen die Freunde früherer Zeiten und Sitten zu uns; denn da gibts Knete für Nichtstun und mildernde Umstände für archaisches Brauchtum!

Die neue und natürlich viel bessere Futschland-Leitkultur! Ach die Musels sind doch alle so lieb piep piep.. Wenn Geistesgestörte Politik machen, kommt eben sowas dabei raus …. Warum filmt er dann nicht einfach den Mord, mit dem gleichen Handy, wenn er etwas glaubt beweisen zu müssen. Statt dessen das Gelaber, was sein Sohn auch noch glaubt bekräftigen zu müssen. Auch das widerliche Messerattentat auf die 17jährige? Sie sind doch sonst nicht in einer Parallelwelt daheim….

Man kann es nicht mehr verstehen. Und diese kulturelle Prägung siehe auch das Verhalten seines Sohnes wird importiert. Man könnte glauben es gibt in der Politik und der Mainstreampresse nur mehr Psychopathen bzw. Die kulturelle Prägung und Sozialisation sind zu unterschiedlich. Integration oder Assimilation kaum möglich siehe Wahlverhalten von Doppelpass-Türken, die schon die zweite oder dritte Generation in der BRD aufgewachsen sind.

Umso wichtiger ist die Tätigkeit von alternativen freien Medien wie Compact und anderen, wie auch die politische Mitwirkung durch die AFD im Bundestag. Wie sagte schon Jemand in der SPD: Wäre sinnvoller zu fragen, wie kopfkrank jene Führerin ist, die solche Bestien ins Land lässt.

Zu bedenken ist hier freilich noch das Bild der europäischen Frauen, welches die Fremdlinge haben, wofür sich im Wesentlichen die Pornoindustrie der nordamerikanischen Wilden verantwortlich zeichnet — wer als europäische Frau sich ordentlich übergeben müsse, sehe sich deren Erzeugnisse einmal ein wenig an. Keine schöne Zukunft also. Büdde versuchen Sie etwas klarer und deutlicher zu schreiben, in meinem Zustand ist es schon schwer genug so halbwegs hier was zu Papier zu tackern , da komme ich mit ihrem Wort-Tsunamis garnicht drauf klar.

Ich schaffe das, eines Tages, aber jetzt schon kann ich sagen, dass ich mit Ihnen fühle und denke. Vielleicht sind die Chinesen unsere Rettung. Ja, die mögen auch kein Menschenfleisch grillen. Wann werden endlich diese Kreaturen erfahren, dass Ehrenmorde koranwidrig sind.

Es gibt im Koran keine Stelle, die dies erlaubt. Im Gegenteil es gibt einhellige Fatwas der einflussreichsten Ayatollahs, dass Ehrenmorde mit der Todesstrafe belegt sind. Im Iran ist dies der Fall.

Die Imame Vorleser haben auch keine Kenntnisse und verbreiten den politischen Islam, der sich im Töten Ungläubiger übt und die Säkularisierung abschaffen will. Hier ist zwangsweise Aufklärung erforderlich. Jeder hier lebende Moslem sollte unterschreiben, dass er die Fatwas zu Ehrenmorden zur Kenntnis nimmt und befolgt.

Der Staat muss begreifen, dass er sein Gewaltmonopol durchsetzen muss. Wie kommen Sie auf diese absurden Zahlen? Der Koran ist in aramäischer Sprache verfasst, die in diesen Ländern niemand spricht. Die Zahlen können unter anderem bei 1.

Tibi; Fundamentalistische Herausforderung des Islams nachgelesen werden. Ist nicht schlimm, ein solches Video verstösst sicherlich nicht gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook. Aus diesem Denunziantenstadl sollte sich jeder Patriot abmelden. Bin weder im Gesichtsbuch noch anderswo unterwegs.

Dummbunzel guckt halt gern in die Röhre. Scheint ne schlimme Tat zu sein. Aber was soll einem dieses Video sagen?

Offensichtlich empört Sie ein unvollständiges Video mehr als ein bestialischer Mord an einer Frau. Scheren Sie sich zum Teufel oder kehren Sie dorthin zurück, wo Sie anscheinend hergekommen sind. Aber es ist nicht der saubere Diesel, sondern die hirnverbrannte, flüchtlingsbesoffene Politik der beliebtesten Kanzlerin aller Zeiten. Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Über den Autor Max Z. Manfred aus München am 6. Silke Terra am 6. Jeder hasst die Antifa am 6. Der Kanzlerin ist sowieso egal wer schuld daran ist. Marques del Puerto am 6. Sehr geehrte Damen und Herren, na Mensch hier wird einem doch was geboten. Karl Blomquist am 7. Manfred aus München am 7. Was würde wohl Sokrates, der Echte, dazu sagen?

Fragen Sie ihn doch,ansonsten müssen sie mit mir vorliebnehmen. Mit besten Grüssen Ihr Marques. Jürg Rückert am 6. Und was sagen die Wahrheitsfinder von Facebook zu diesem Beitrag? Wurde der Beitrag aufgrund des NetzDG gelöscht? Oder geht so was durch? Besser man hätte ihn gar nicht erst ins Land gelassen,ansonsten volle Zustimmung. Andreas Walter am 6. Fake,kann sein,das würde immerhin da totale Medienschweigen erklären. Verschweigen ist mindestens genauso schlimm wie Lügen.

Es erklärt alles, auch ohne Worte. Volker Spielmann am 6.





Links:
Bohrinsel Arbeitsplätze Grand Junction Colorado | Börsenindex-Chart in China | Cambio de dolar ein euro in argentinien | Wie man Forex mit Kerzenmustern handelt | Amazon Online-Shopping für Sportschuhe | Kanadische stock screener app | Pazifische Franken zu usd |