Zahlungsbilanz und Wechselkurse


Die Kapitalverkehrsbilanz wird weiter untergegliedert.

Passwort vergessen?


Don't have an account? Your Web browser is not enabled for JavaScript. Some features of WorldCat will not be available. Create lists, bibliographies and reviews: Search WorldCat Find items in libraries near you.

Advanced Search Find a Library. Your list has reached the maximum number of items. Please create a new list with a new name; move some items to a new or existing list; or delete some items.

Your request to send this item has been completed. Citations are based on reference standards. However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study.

The specific requirements or preferences of your reviewing publisher, classroom teacher, institution or organization should be applied. The E-mail Address es field is required. Please enter recipient e-mail address es. The E-mail Address es you entered is are not in a valid format. Please re-enter recipient e-mail address es.

You may send this item to up to five recipients. The name field is required. Please enter your name. The E-mail message field is required. Please enter the message. Please verify that you are not a robot. Would you also like to submit a review for this item? Das ist der Wert an der Zollgrenze des importierenden Landes. Werden Importe zu fob des Quellenlandes ausgewiesen, so muss der Differenzwert der Transportleistungen in der Dienstleistungsbilanz gebucht werden. Am Gesamtsaldo der Leistungsbilanz ändert sich somit bei unterschiedlicher Erfassung nichts.

In der Dienstleistungsbilanz werden neben der Inanspruchnahme ausländischer Transport- und Versicherungsleistungen insbesondere der Reiseverkehr und Zahlungen für ausländische Lizenzen und Patente nachgewiesen. Seit der Revision werden die Erwerbs- und Vermögenseinkommen — die eigentlich auch Dienstleistungen sind — gesondert ausgewiesen. Hier sollen insbesondere die Kapitalerträge aus dem Ausland Zinsen und Dividenden auf Aktien explizit gemacht werden.

Übertragungen charakterisieren sich dadurch, dass sie keine direkte Gegenleistung aufweisen. Im Unterschied hierzu haben Vermögensübertragungen einmaligen Charakter z. Erbschaften oder Vermögensmitnahmen von Aus- und Einwanderern. Bis zur Revision würden übrigens auch die Vermögensübertragungen der Leistungsbilanz zugeordnet.

Ein positiver Saldo KB bedeutet daher, dass sich die Nettoverschuldung der Volkswirtschaft gegenüber dem Ausland erhöht hat — bzw. Zusätzlich zu den transaktionsbedingten Änderungen — die in der Kapitalverkehrsbilanz ausgewiesen werden — kann es bewertungsbedingt zu Änderungen des Auslandsvermögens kommen, wenn sich Wertpapierkurse oder der Wechselkurs ändern. Diese Wertänderungen sind nicht direkte Folge von aktuellen Transaktionen und werden somit nicht in der Zahlungsbilanz erfasst.

Die Kapitalverkehrsbilanz wird weiter untergegliedert. Die Finanztransaktionen der privaten Wirtschaftssubjekte sowie der öffentlichen Haushalte ohne die Zentralbank der sog. Der Nettokapitalimport der Volkswirtschaft ist somit aufzuteilen in:.

Das gesonderte Ausweisen der Zentralbanktransaktionen liegt in ihrer besonderen Bedeutung für die Geldversorgung sowie die Währungsstabilität begründet. Hierdurch verändert sich der Bestand an Devisen im Besitz der Zentralbank. Diese Nettoauslandsaktiva im Besitz der Zentralbank sind nun aber die Währungsreserven R, welche wiederum ein Teil des Zentralbankgeldes sind. Kauft die Zentralbank z. Da die Änderung der Währungsreserven aus Sicht der Liquiditätsversorgung von besonderem Interesse ist, spricht man hier häufig vom "Zahlungsbilanzsaldo" Z:.

Zahlungsbilanz und Wechselkurssystem Das Vorliegen verschiedener Wechselkurssysteme ist für die Zahlungsbilanzsituation von Bedeutung: In einem System völlig flexibler Wechselkurse tätigt die Zentralbank netto keinerlei wechselkursbeeinflussende Devisenmarkttransaktionen.

In diesem System muss die Devisenbilanz somit einen Saldo von Null aufweisen:. Im System fester Wechselkurse ist die Zentralbank hingegen zu Interventionen zur Kursstützung verpflichtet. Tritt bei dem fixierten Wechselkurs ein Devisenangebotsüberschuss auf, so muss dieser von der Zentralbank gegen eigene Währung aufgekauft werden, um eine Abwertung der Auslandswährung zu verhindern.

Umgekehrt muss die Zentralbank einen Devisennachfrageüberschuss durch die Abgabe eigener Währungsreserven ausgleichen. In einem solchen System kann daher eine unausgeglichene Devisen- bzw. Im Mischsystem des sog. Auch hier kann es daher zu einer transaktionsbedingten Änderung der Währungsreserven kommen. Saldenmechanische Zusammenhänge in der Zahlungsbilanz Da die Restpostenbilanz RP nur ein Phänomen der statistischen Unvollkommenheit in der Praxis ist, und weil die Vermögensübertragungen VÜ eher unbedeutend sind, sollen beide Salden im folgenden vernachlässigt werden.





Links:
US-Dollar-Chart | Avant Kreditkarte online | Kündigungsvertrag | Wie man die Wachstumsrate der Geldmenge findet | Fair-Trade-Videos für Schulen | Taiwan index aktienkurs | Niveausätze modifizierte Vergessenheit | Nyse aktiencharts frei | Precio Petroleo Brent |