PSD2 Schlaglichter: Starke Kundenauthentifizierung und sichere Kommunikation

Empfehlung mittlere Sicht: Komplett Bank ASA bewegt sich auf mittlere Sicht in einem Abwärtstrendkanal. Dies signalisiert einen zunehmenden Pessimismus der Anleger und lässt auf einen weiteren Kursrückgang für Komplett Bank ASA schließen.

Nur so ist gewährleistet, dass alle zusätzlichen Informationsanforderungen identifiziert werden, die nicht nur der Klärung von Differenzen dienen, sondern im weiteren Prozess benötigt werden.

Indikatoren

Technische Sicht auf die Märkte /13 - Breiter Überblick über alle Assetklassen - Perspektiven für das Jahr - Langfristige Trends der Finanzmärkte mit Hilfe der Zyklenanalyse - Anlageempfehlungen für die nächsten Jahre Michael Riesner, Leiter technische Aktien Analyse, UBS Vorher war er bis Leiter der technischen Aktienanalyse bei der Research DG Bank Frankfurt (später DZ.

Eine Besonderheit im Vergleich zu den sonstigen Liquiditätsrisiken ist die Identifizierung und Priorisierung von Zahlungsverpflichtungen, um je nach Wichtigkeit oder Volumen ggf.

Aus den ökonomischen bzw. Aus Risikosicht ist dabei die Definition eines zentralen Verantwortlichen für Intraday-Liquidität innerhalb einer Bank oder eines Konzerns ratsam, da übergreifende Themen wie bspw. Collateral Management, Liquiditätstransfer zwischen unterschiedlichen Währungen durch FX-Swaps nur zentral effizient ausgesteuert werden können.

Dabei können in unterschiedlichen Zahlungsverkehrssystemen verschiedene Anforderungen entstehen, die Informationen sollten aber zentral zusammengeführt werden, insbesondere wenn Liquiditätsbrücken zwischen ihnen genutzt werden können.

Gleichzeitig müssen insbesondere für evtl. Ziel der Banken sollte es sein, das Intraday-Liquiditätsrisiko umfassend über alle relevanten Konten zu erfassen. Dafür müssen zunächst alle Zahlungen auf Einzelgeschäftsebene mit einem Zeitstempel versehen werden. In RTGS wie bspw. Target 2 erfolgt dies bei Zahlungen über das Zentralbankkonto. Zusätzlich hat dies auch für Nebensysteme bzw.

Für das Reporting werden Ex-post-Daten als ausreichend angesehen. Diese können zum einen durch interne Systeme und zum anderen extern von Zentralbanken oder Korrespondenzbanken generiert und bereitgestellt werden.

Dies gilt nicht nur für die Darstellung der Zahlungseingänge und -ausgänge sondern auch für das Management des für Intraday zur Verfügung stehenden Collaterals. Um Feststellungen zu vermeiden, besteht dementsprechend in den meisten Instituten Handlungsbedarf. Die aufsichtsrechtlichen Vorgaben sind im Gegensatz zu anderen Themenfeldern jedoch vage formuliert.

Somit stehen die Institute vor der Herausforderung, eigenständige adäquate Lösungen zu entwickeln. Aktuell ist die zukünftige regulatorische Behandlung von Intraday-Liquidität noch unklar. Unabhängig von diesen externen Anforderungen erscheint es ratsam, die Intraday-Liquidität adäquat in das interne Liquiditätsrisiko-Framework zu integrieren, um Transparenz über alle relevanten Liquiditätsrisiken zu erlangen.

Senden Sie mir den BankingHub Newsletter zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Leave this field empty. Zahlungsverkehrssysteme unterliegen daher einem hohem systematischen Risiko Durch das Basel-III-Rahmenwerk stehen bislang vor allem zwei Liquiditätskennzahlen im Fokus der Liquiditätssteuerung.

Dem Liquiditätsrisiko zugrunde liegende Risiken. Überwachungsindikatoren nach BCBS Liquidität , Liquiditätsrisiko , Risiko , Risikomanagement. Mit BankingHub keinen Trend verpassen. Henning Faust Manager Office München. Fabian Herzog Manager Office München. Christoph Nitzsche Manager Office Zürich. Folgende allgemeine Prozessschritte gelten für jede Abstimmstrecke unabhängig von deren Abstimmziel:. Hierbei wird deutlich, dass eine vollständige Abstimmung aus mehreren Prozesszyklen besteht.

Dies ist erforderlich, wenn im ersten Abstimmlauf Abweichungen identifiziert wurden und nach deren Behebung ein neuer Abstimmlauf Re-Run zur Dokumentation der Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten durchgeführt werden muss. Am Ende des Abstimmprozesses steht immer das Reporting des Abstimmergebnisses, das wiederum Signalgeber für Folgeprozesse darstellen kann.

Zur erfolgreichen Durchführung der allgemeinen Prozessschritte müssen jedoch folgende Abstimmstrecken spezifischen Fragestellungen je Abstimmstrecke beantwortet werden:. Für die prozessuale Durchführung von Abstimmungen ist im Zielbild unterstützend ein bankweit gültiges Abstimmtool zu nutzen. Dies ermöglicht die integrierte Sicht über den Status der Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten und bildet zugleich die übergreifende Reportingdatenbasis. Dieses Abstimmtool hilft neben der Klärung und Kommentierung von Differenzen auch, den Erfolg von Abstimmungen nachweislich zu dokumentieren.

Hierbei ist eine nach Abstimmstrecken differenzierte Sicht der Ergebnisse zu definieren und dem Benutzer Bearbeitungsfunktionalitäten zur Differenzenklärung zur Verfügung zu stellen. Mittels dieser Funktionalitäten kann in der Folge der gesamte Abstimmprozess einheitlich gesteuert und überwacht werden. Nicht immer ist es jedoch möglich, ein bankweit einheitliches Tool zu implementieren.

In einem solchen Fall ist die Zahl der unterschiedlichen DV-Lösungen weitestgehend zu minimieren, und Abstimmergebnisse sind zentral vorzuhalten.

Nur so ist gewährleistet, dass die Abnehmer der Abstimmergebnisse einen zentralen Zugangspunkt besitzen. Herausforderungen in der Praxis Einleitend wurde darauf hingewiesen, dass Abstimmungen und damit ein Abstimmframework vor allem bei einer noch nicht vollständig abgeschlossenen Integration der IT-Architektur ein sinnvolles Instrument darstellt.

Die nächsten Schritte bilden je nach aktuellem Umsetzungsstand die Definition einheitlicher Prozessschritte und die Gewährleistung der zentralen Verfügbarkeit von Abstimmergebnissen für die Bearbeitung in den weiteren Bankprozessen. Neben der Verfügbarkeit ist auch ein besonderes Augenmerk auf die Art der Aufbereitung der Abstimmergebnisse innerhalb eines Instituts zu legen.

Die unter anderem regulatorisch begründeten, steigenden Reportinganforderungen erhöhen hierbei die Komplexität, die durch eine einheitliche Ergebnisaufbereitung verringert wird.

Eine übergreifende unter Umständen mandantenfähige Softwarelösung unterstützt zusätzlich bei einer integrierten Auswertung der Abstimmergebnisse und verringert Doppelarbeiten, die von unterschiedlichen Abstimmlösungen innerhalb eines Instituts verursacht werden.

Erneuerung von Architekturkomponenten gezeigt. Abstimmungen dienen hier frühzeitig im Rahmen eines Umsetzungsprojekts dazu, die Vollständigkeit und Richtigkeit der Verarbeitungsergebnisse der neuen Architekturkomponenten zu verifizieren. Abstimmergebnisse signalisieren in diesem Fall den Erfolg einer Systemintegration und geben das Signal für deren Produktivnahme.

Gerade bei der Etablierung neuer Systemkomponenten ist es jedoch unabdingbar, dass vor dem Hintergrund eines adäquaten Kosten-Nutzen-Verhältnisses die Zahl der Abstimmgrundlagen minimiert wird. Besonders ein übergreifendes Abstimmframework hilft in diesem Fall zusätzlich, die neuen Systeme bereits frühzeitig in die bankweiten Prozesse zu integrieren. Mittels eines übergreifenden Abstimmframeworks werden daher zum einen Abstimmprozesse effizient gestaltet und zum anderen die fortschreitende Integration des Datenhaushalts unterstützt.

Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News. Single Point of Truth. Ein aussagekräftiger integrierter Datenhaushalt ist die Zielstellung, die Banken für die Zukunft verfolgen müssen. Vor allem das Financial Reporting ist auf eine einheitliche, zentrale Informationsplattform angewiesen.

Folgende allgemeine Prozessschritte gelten für jede Abstimmstrecke unabhängig von deren Abstimmziel: Zur erfolgreichen Durchführung der allgemeinen Prozessschritte müssen jedoch folgende Abstimmstrecken spezifischen Fragestellungen je Abstimmstrecke beantwortet werden: Welche Vorbedingungen müssen erfüllt sein, damit der Abstimmprozess starten kann Datenverfügbarkeit, Abschluss eines Verarbeitungsprozess, Wann muss der Abstimmprozess abgeschlossen sein Fristen, Kontrollpunkte, Wann gilt der Abstimmprozess als erfolgreich beendet Wesentlichkeitsgrenzen, Andere Newsfeed-Formate hier erhältlich!





Links:
Russische Goldaktien | Swing Trading Small Caps | Berühmte Slogans der Ölfirmen | Lied für eine zukünftige Generation Bedeutung | Ist ein umgekehrter Aktiensplit | Historisches Handelsvolumen | Ftse Echtzeitindex | Definieren Sie die Zahnheilkunde | Apple inc share geschichte | Direkte Steuer Online-Test |