Biokraftstoff


Ausgenommen in der Verwendung zur Herstellung von Biodiesel gibt es somit nicht viele umwelt-schonendere Alternativen zu Palmöl.

Wann die Bohnen in den Hottop?


Es wäre schön zu erfahren, woher der Brasilianer sein Info hat. Im State Sao Paulo kostet der Alkohol ca. Wenn man 30 km über die Grenze nach Minas fährt, kostet der Alkohol 1,65 Real. Weiter oben im Norden in Bahia koste er fast 2,00 Real. Von Transportkosten kann in Minas keiner reden.

Minas gehört zu den Alkohol - Produuzenten. Leider stimmt nicht ganz was Sie gesagt haben. Ethanol ist für alle günstig und Sao Paulo ist nicht "nur für einige". Rio de Janeiro und die andere südliche Bundesländer haben ebenfalls günstige Ethanol! Im Norden ist teuer ,da die Transportkosten die Preise nach oben drucken! Alkohol ist nur in State Sao Paulo günstig. Wenn man Richtung Norden kommt, ist der Liter Alkohol fast so teuer wie Benzin, und auch nicht überall erhältlich.

Man braucht nur die Grenzen von Sao Paulo zu überschreiten, und schon zahlt man mehr. Preisvorteil also nicht für alle. Es ist richtig, dass der ethanolhaltige Kraftstoff in Brasilien nur etwa die Hälfte kostet.

Was der Artikel jedoch verschweigt ist, dass sich der Verbrauch bei einem mit Alkohol betankten Fahrzeug in etwa verdoppelt. Somit ergibt sich kein Kostenvorteil. Lebensmittelpreise steigen global vor allem aufgrund jahrzehntelang bekannter!

Parallel dazu wird das gesamte vorhandene Erdöl gefördert und verbrannt - egal, wie viel CO2 in Europa eingespart wird. Anderswo ist man offenbar pragmatischer bei der Energieversorgung, und Erdöl importieren wir aus nur wenigen Erzeugerstaaten! Was daran "ökologisch" sein soll, ist mir ein Rätsel. Der Urwald verschwindet für Zuckerrohr, zurück bleiben ausgelaugte Agrarsteppen und das nennt sich dann Umweltschutz Ökologisch sind nur Energieparen und neue Technologien: Photovoltaik, Fusion und KKW.

Ist Deutschland wirklich so unfähig, irgend Zuckermasse aus irgendeiner Pflanze zu produzieren? Wir haben reichlich Ackerland. Länder haben ebenfalls riesige Anbauflächen. Wenn sich der Rohrzuckeranbau weltweit verteilt, wird Brasilien die Regenwaldzerstörung zurückfahren müssen.

Vorherige Seite Seite 1 2. Interessanterweise wird meistens nur von Regenwaldabholzung für Palmöl gesprochen, die Thematik mit Import-Soja ist in den Medien eher selten zu finden. Über die etwas zweifelhaften Umweltstandards, unter denen in Südamerika Sojaanbau betrieben wird, sollte sich jeder, der sich mit diesem Thema beschäftigt, einmal auseinandergesetzt und informiert haben. Wenn wir nicht so schnell wie möglich unsere Eigenversorgung mit Soja steigern, haben wir langfristig nur noch die Wahl zwischen einem Umstieg zurück auf GVO-Soja oder nahezu unbezahlbare wirklich gentechnikfrei hergestellte Lebensmittel.

Um dem Ideal — einer vollständigen Eigenversorgung — näher zu kommen sehe ich einen 4-teiligen Lösungsansatz:. Globale Ölpflanzen Quelle: Sojaimport in Mio t Quelle: Soja Handelsströme Quelle: Futtermittelbedarf Deutschland Quelle: Sojaanbau Brasilien Quelle: Abholzung Amazonas Regenwald Quelle: Um dem Ideal — einer vollständigen Eigenversorgung — näher zu kommen sehe ich einen 4-teiligen Lösungsansatz:





Links:
Kostenlose Online-Kreditauskunft | Beispiel für einen Vertrag, der nicht von Anfang an ungültig ist | Usd mexikanische peso zukunft | Natwest euro wechselkurs rechner | Meine 7 online | Klassendiagramme App | Handelszeiten für Erdgas-Futures | Swaps Börse |