Depotwechsel Prämie 01/2019, Depotübertrag, Sonderzinsen im Vergleich


Warum muss ich bei manchen Orders ein Limit erfassen? Sie können aber einfach ein neues Demokonto in der Plattform eröffnen. Soweit das WertpapierGeld-Konto verwendet wird, fällt dafür eine zusätzliche Monatspauschale an. Immediate or Cancel IoC.

FAQs durchsuchen


Bitte halten Sie hierzu Ihr Telefon-Passwort bereit. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle im Namen von flatex unser herzlichstes Beileid aussprechen. Sterbeurkunde im Original senden wir Ihnen wieder zurück. Gerne können Sie auch zuerst nur die Sterbeurkunde einreichen und weitere Unterlagen nachreichen. Der Wertpapierhandel über flatex wird durch die folgenden Passwörter ermöglicht und geschützt: Ihr Logon-Passwort wird zunächst initial von der Bank für Sie vergeben.

Hierzu loggen Sie sich bitte in Ihre WebFiliale ein. Berechtigt zum Handel mit: Bundesschatzbriefe und Finanzierungsschätze, Renten mit erstklassigem Rating, Geldmarktfonds in Euro. Substanzerhaltung, die Sicherheit der Anlage steht im Vordergrund.

Höhere Ertragserwartungen stehen angemessenen Risiken gegenüber. Sehr hohe Ertragserwartungen und Risikobereitschaft, Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Sobald der Bank dieses dann vorliegt, wird Ihr Referenzkonto auch umgehend abgeändert. Leider benötigt die Bank aus Sicherheitsgründen und da es sich hierbei um einen sehr sensiblen Bereich handelt, dieses Formular im Original vorliegen.

Dort können Sie, im Untermenüpunkt "Zugriffberechtigte" Ihre Stammadresse ändern oder eine abweichende Postadresse erfassen.

Sie können die Belastung allerdings vermeiden, wenn Sie diese Wertpapiere auf ein anderes Depot übertragen oder ausbuchen lassen. In unserem Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie einen Überblick über unsere Servicegebühren rund um das Wertpapiergeschäft.

Hier senden Sie bitte alle Unterlagen rund um den Wertpapierhandel hin, wie zum Beispiel Weisungsformulare, Depotüberträge etc. Hier können Sie nun Ihr neues Wunschpasswort hinterlegen. Eine Umschreibung eines bestehenden Kontos mit Depot ist leider nicht möglich.

Im Anschluss lassen Sie Ihr bestehendes Depot einfach auf das neu eröffnete Depot — mittels eines Depotübertrags - übertragen. Der Versand von Zweitschriften für Ihre Compliance Abteilung ist kostenfrei und erfolgt auf schriftlichen Auftrag hin. Bitte teilen Sie in diesem Auftrag auch die genaue Anschrift mit, wohin die Zweitschriften gehen sollen.

Um eine Überweisung auf Ihr Referenzkonto vorzunehmen, müssen Sie sich bitte einloggen. Es tut uns sehr leid, dass Sie nicht länger Kunde von flatex sein möchten und sich dazu entschieden haben Ihr Depot bei uns aufzulösen. Da für uns die Kundenzufriedenheit oberste Priorität hat und wir uns diesbezüglich auch stetig verbessern möchten, wäre es schön wenn Sie uns kurz mitteilen könnten was der Grund für Ihre Kündigung bei flatex ist. Konnten wir Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden oder haben Sie generell kein Interesse mehr am Wertpapierhandel?

Wir würden uns über ein kurzes Feedback per E-Mail an info flatex. Es wäre dennoch schön, wenn Sie uns die Möglichkeit geben würden Sie vom Gegenteil und von den Vorzügen von flatex überzeugen zu dürfen. Leider kommt es aber auch vor, dass die abgebenden Banken dies teilweise verzögern oder es zu Problemen im Datentransfer kommt und die Anschaffungsdaten zu Ihren Wertpapieren dann gar nicht oder verspätet geliefert werden.

Sie können somit also sicher sein, dass Ihre ursprünglichen Daten auch bei flatex weiter geführt werden können und Ihnen vor allem steuerlich keine Unannehmlichkeiten entstehen. Sollten Sie das Papier dann auch weiterhin im Ausland handeln wollen, so müssten Sie einen Lagerstellenwechsel beauftragen. Das entsprechende Formular übermitteln wir Ihnen sehr gerne per E-Mail. Ja, es stellt kein Problem dar wenn Sie gesperrte Aktien übertragen lassen möchten, da die Aktien mit einem Sperrvermerk, Ablaufdatum und Sperrbegründung übertragen werden und dies von uns 1: Leider dürfen wir grundsätzlich keine Einstandskurse, die nicht direkt vom abgebenden Kreditinstitut kommen, übernehmen.

Der gesetzliche Hintergrund ist folgender:. Wenn die Daten vom Kunden kommen, kann nicht davon ausgegangen werden, dass diese auch korrekt sind. Sollte dies nicht möglich sein, würde bei einem Verkauf die Pauschalbesteuerungsmethode angewandt werden.

Sie können die dadurch eventuell zu viel gezahlten Steuer nur im Rahmen Ihrer persönlichen Veranlagung geltend machen. Sollten die Anschaffungsdaten nicht mit übertragen worden sein und es ist bis zum Verkauf keine Nachpflege erfolgt, so müssen Sie die Versteuerung im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung vornehmen. Hierzu müssen Sie die Kauf- und Verkaufsbelege einreichen. Ein Konto- und Depotübertrag dauert in der Regel ca. Dies ist abhängig von der Bearbeitungszeit der abgebenden Bank und von der Lagerstelle der Wertpapiere.

Während dieser Zeit können Sie jedoch noch so lange über Ihre Wertpapiere verfügen, bis Sie von der abgebenden Bank eine Ausbuchungsanzeige erhalten. Sobald Sie diese erhalten haben, können Sie bis zur vollständigen Einbuchung bei uns nicht mehr über die Wertpapiere verfügen. Da Ihnen das Geld aus Wertpapierverkäufen sofort wieder für Wertpapierkäufe zur Verfügung steht, ist Day Trading bei uns selbstverständlich möglich.

Ja, Sie können direkt aus der Watchlist heraus handeln. Sie haben über dieses genannte Wertpapier noch einen offenen Verkaufsauftrag in Ihrem Orderbuch z. Aus diesem Grund sind die Stücke gesperrt, weil es ja theoretisch sein könnte, dass diese Order in dem Moment ausgeführt würde, indem Sie die neue Verkaufsorder einstellen. So würde es zu einem Leerverkauf kommen, den wir wiederum nicht anbieten. Sie können Wertpapiere, die Sie im Ausland gekauft haben auch nur wieder im Ausland verkaufen.

Ebenso verhält es sich, wen Sie die Stücke im Inland erworben haben. Diese können analog auch nur wieder im Inland verkauft werden. Bei Kontoeröffnung haben Sie sich für eine individuelle Risikoklasse entschieden. Mit dieser Risikoklasse können Sie nur bestimmte Wertpapiere handeln. Alle Wertpapiere, die Ihre Risikoklasse überschreiten, können Sie aus Sicherheitsgründen nicht kaufen.

Auch alle markierten Dokumente müssen zwingend geöffnet und gespeichert werden. Dieser Vorgang muss dann durch ein Häkchen im entsprechenden Feld bestätigt werden. Sollte ein Optionsschein ausgeknockt werden, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Ihr Wertpapier automatisch ausgebucht, sobald uns der Emittent den Restwert übermittelt hat. Wann dies der Fall sein wird können wir Ihnen leider im Voraus nie genau mitteilen, da wir hier keinerlei Vorabinformationen erhalten.

In der Regel dauert dies aber je nach Emittent zwischen ein und zwei Wochen. Das Wertpapier wird dann aus Ihrem Depot ausgebucht und der eventuell vorhandene Restwert wird automatisch Ihrem Cash Konto gut geschrieben. Die Kursversorgung in der Watchlist erfolgt über alle angebotenen Börsenplätze, welche das Produkt bzw. Solche "unlimitierten" Orders werden auch Market-Orders genannt und je nach Marktlage unverzüglich ausgeführt - Kauforders billigst, Verkaufsorder bestens.

Kauforders dürfen maximal zum Limitbetrag, Verkaufsorders müssen mindestens zum Limitbetrag ausgeführt werden. Der tatsächliche Ausführungskurs hängt von der Marktlage ab und kann sich vom Limitbetrag unterscheiden!

Aus diesem Grund und damit zur Sicherheit des Anlegers werden z. Kauforders für Pennystocks mit Kursen kleiner als 1,00 nur limitiert entgegen genommen. Erreicht der Kurs des zugrundeliegenden Wertpapiers das Stoplimit oder steigt darüber, so wird der Verkaufsauftrag aktiviert.

Die Order wird zu einer unlimitierten Kauforder vgl. Stop-Buy-Orders für Pennystocks mit Kursen kleiner als 1,00 werden zur Sicherheit des Anlegers nicht entgegen genommen. Erreicht der Kurs des zugrundeliegenden Wertpapiers das Stoplimit oder fällt darunter, so wird der Verkaufsauftrag aktiviert. Die Order wird zu einer unlimitierten Verkaufsorder vgl. Verkaufsorders werden bei Erreichen oder Über- bzw. Unterschreiten des Stoplimits aktiviert. Die Orders werden nicht zu Market-Orders, sondern zu limitierten Kauf- bzw.

Näheres dazu finden Sie hier. StopLimit wird bei 55 EUR gesetzt. Ihr Stoplimit wird automatisch auf 57 EUR angepasst. Ihr Stoplimit bleibt auf 57 EUR stehen. Ihr Stoplimit wird nun weiter auf 59 EUR angehoben.

Beachten Sie bitte, dass dieser Ordertyp bis dato nur an der Börse Stuttgart und am Handelsplatz Tradegate sowie bei einigen Direkthandelspartnern zur Verfügung steht.

Bei einigen Handelsplätzen z. Tradegate oder Deutsche Bank ist es noch zusätzlich möglich zum Stoplimit ein weiteres Kurslimit zu erfassen. Das Limit versteht sich hier als absoluter Abstandswert zum Triggerkurs, nicht als absolutes Limit! Sie sind demnach sowohl für fallende, als auch für steigende Kursentwicklungen positioniert, ohne ständig den Markt beobachten zu müssen. Die One Cancels Other Order als Kauforder angewandt ermöglicht Ihnen, entweder zu einem günstigeren als dem aktuellen Kurs einzusteigen.

Aufträge, die mit diesem Orderzusatz versehen sind müssen sofort entweder vollständig ausgeführt werden oder gar nicht. Dies bedeutet, wenn eine vollständige und sofortige Ausführung nicht möglich ist, dann wird die Order komplett gelöscht. Immediate or Cancel IoC. Aufträge, die mit diesem Orderzusatz versehen sind müssen sofort entweder vollständig oder teilweise ausgeführt werden. Der nicht sofort ausführbare Teil einer Order oder ggf.

Kann keine volle Ausführung erreicht werden, bleibt der Auftrag bis Gültigkeitsende bestehen. Wertpapierinformationen können Sie bei uns über das Suchfeld links oben im geschützten Kundenbereich abrufen. Um ein Wertpapier wertlos aus Ihrem Depot ausbuchen zu lassen, benötigen wir einen schriftlichen Auftrag von Ihnen.

Dieser Auftrag sollte folgenden Wortlaut enthalten:. Klicken Sie hinter der zu ändernden Order auf das Symbol mit dem Stift bzw. Für eine Änderung muss diese erst gelöscht und danach neu eingestellt werden. Des Weiteren ist es nicht möglich limitierte Orders an ausländischen Börsenplätzen zu ändern.

Hier müssen Sie die Order erst löschen und daraufhin neu einstellen. Auch hier muss erst die Löschung durchführen und die Order dann neu einstellen. Sie können natürlich sowohl den Stop Loss als auch das Limit ändern, solange die Order noch nicht ausgeführt ist. Wenn Sie eine StopLimit Order ändern ist es wichtig, dass Sie sich vorher vergewissern, dass der Stop Loss nicht schon gegriffen hat, denn sonst ist eine Änderung des Stop Loss nicht mehr möglich, bzw.

Solange dieses Limit noch nicht erreicht ist, können sie es natürlich jederzeit anpassen und ändern. Dies hat aber nichts mehr mit dem Stop Loss zu tun. Die Änderung des Stop Loss greift zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, da die Order ja bereits aktiv ist und der erste Stop schon ausgelöst wurde.

Die Änderung des Limits ist aber natürlich möglich. Wenn Sie bei einer bereits getriggerten Order d. Um eine Order zu löschen gehen Sie in Ihr Orderbuch und lassen sich dort die offenen Orders anzeigen. Die Löschung einer Order ist kostenlos. Um von Ihrem Optionsrecht Gebrauch machen zu können, müssen Sie uns einen schriftlichen Auftrag zukommen lassen. Für die Ausübung fallen keine Gebühren an.

Die Erteilung einer Wertpapierorder per Telefon oder Brief ist ebenso möglich. Die Erteilung einer Wertpapierorder per Fax ist nicht möglich. Hier können Sie erfahren, welcher Direkthandelspartner den Limithandel unterstützt. Die Handelspartner stellen in der Regel für alle angebotenen Titel Preise. Eine Verpflichtung dazu besteht jedoch nicht. Bei starken Kursschwankungen kann es auch vorkommen, dass der Handelspartner nicht in der Lage ist, angemessene Kurse zu stellen.

In diesen Ausnahmesituationen steht dann noch der Weg über die Börse zur Verfügung. Sollte diese Datenlieferung am Tag der Emission noch nicht erfolgt sein, ist der Handel erst am Folgetag möglich. Die Ablehnung einer Order kann diverse Gründe haben. Möglicherweise passen Ihre gewählten Angaben nicht zum aktuellen Kursverlauf oder zum vorhandenen Volumen der gewählten Gattung. Der jeweilige Direkthandelspartner hat nun zu entscheiden, ob er dieses Angebot bestätigt und die Order hierdurch zur Ausführung kommt.

Die Mistraderegelungen und die Kontaktdaten der Handelspartner haben wir Ihnen hier zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die maximal zulässige Anzahl an Preisanfragen im Direkthandel überschritten haben, ohne hierbei Umsätze getätigt zu haben, werden Sie für diesen Tag nicht mehr zum Direkthandel zugelassen.

In diesem Fall müssten Sie bitte auf den börslichen Handel ausweichen. Die Preisanfragefunktion ersetzt nicht die Realtimekursanfrage und darf nicht für solche Zwecke missbraucht werden. Die Handelszeiten unserer Direkthandelspartner finden Sie hier. Zudem können über 1. Die Ordergebühr beträgt jeweils ab 5,90 Euro pro Order zzgl. Die Anzahl der Preisanfragen im Direkthandel ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie dem Handelspartner, der Marktsituation bzw.

Die Anzahl liegt derzeit zwischen 25 und 50 Abfragen. Dies kann jedoch jederzeit geändert werden. Das entsprechende Formular lassen wir Ihnen sehr gerne per E-Mail zukommen.

Folgende Limitarten sind an den Auslandsbörsen einstellbar: Wenn ein anderer als die oben genannten Börsenplätze gewählt wird, visualisiert ein Hinweis, dass ein Kauf an diesem Börsenplatz nicht zulässig ist. Bei Orders, die nicht an einem deutschen Börsenplatz bzw. Auf diesen Kurs rechnet die Bank einen Marge. Wie hoch die Marge in den einzelnen Währungen sind, können Sie unserem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis entnehmen. Grundsätzlich werden bei Kaufaufträgen von Optionsscheinen u.

Grundsätzlich können Sparpläne in unbegrenzter Höhe angelegt werden, sofern dies das jeweilige Wertpapier zulässt. Der maximale Einzugsbetrag bei Sparplänen mit Einzug vom hinterlegten Referenzkonto liegt jedoch bei 1. Dieser Auftrag kann jederzeit in Ihrer Webfiliale online widerrufen werden. Hierzu kann unter der Eingabemaske das Einzugskonto vom flatex-Cashkonto auf das Referenzkonto geändert werden.

Wird Ihr Sparplan vom hinterlegten Referenzkonto eingezogen, so ist der Gegenwert dieses Sparplans als Lastschriftsicherheit für 5 Tage gesperrt. Durch diese Sperre reduziert sich ihr verfügbares Kapital, weshalb dieses beispielsweise auch als Negativbetrag angezeigt werden kann. Wird im Rahmen der Anlage des Sparplans der Einzug vom hinterlegten Referenzkonto gewählt, so ziehen wir den Gegenwert des Sparplans immer erst zum Valutatag der Sparplanausführung ein.

Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt der Gegenwert vom flatex-Cashkonto gesperrt. Sparplanorders werden immer mit anderen Orders der jeweiligen Gattung zu einer so genannten Blockorder zusammengefasst und diese Blockorder wird dann an die entsprechende Kapitalanlagegesellschaft KAG übermittelt. Mittels dieser Confirmation werden uns der Kurs, sowie die Valuta vorgegeben.

Diese Gebühren werden jedoch nicht gesondert erhoben, sondern sind im Rahmen einer Order über flatex direkt im Kurs enthalten. Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit einen Investmentfonds über die Kapitalanlagegesellschaft KAG , über den Direkthandel oder über einen Börsenplatz zu handeln.

Andere Ordergebühren fallen nicht an. Hier entfällt der Ausgabeaufschlag. Sparpläne der Emittenten X-tracker, Lyxor und Comstage können jedoch aktuell kostenfrei bespart werden. Sollte einmal eine Sparplanausführung mangels Deckung nicht belastet werden können, so setzt die Besparung einfach einen Monat aus und wird dann im Folgemonat wieder aufgenommen.

Sie haben hier auch die Möglichkeit mittels der erweiterten Suche - Werte von bestimmten Emittenten zu finden. Auch bei Inaktivität des Kontos kommen keine Gebühren auf Sie zu. Ja, wie im Börsenhandel auch, gelten im Handel mit Differenzkontrakten die hohen deutschen Bankenstandards.

Sie können die Mistraderegeln hier nachlesen. Bitte achten Sie bei Aufgabe von Aufträgen in weniger liquiden Aktien-CFDs, dass das verfügbare Volumen in Level 1 nicht immer ausreichend ist, um die von Ihnen gewünschte Stückzahl vollständig auszuführen.

Teilausführungen finden nicht statt. Durch Platzierung einer Limitorder können Sie verhindern, dass Ihr Auftrag zu einem niedrigeren Kurs ausgeführt wird, als in Level 1 angezeigt wird. Eine Ausführung erfolgt dann, sobald das Volumen in Level 1 ausreichend ist.

Eine Bevollmächtigung kann hierfür nicht erteilt werden. Dafür stellen wir Ihnen Ja, das in der Handelsplattform zur Verfügung gestellte Charttool bietet Ihnen die Möglichkeit, Kursverläufe auch für längere Zeiträume zu laden.

Ja, das Charttool bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten technische Analysen zu betreiben. Dadurch erhält man wiederum annähernd das Kursniveau des Dax Dadurch kann es in Ausnahmesituationen wie z. Der Kurs des Dax-Futures berechnet sich wie folgt: Mit der Laufzeit nehmen allerdings die Finanzierungskosten ab, so dass auch die Differenz täglich abnimmt.

Der Kurs des DE30 ist um die entsprechenden Finanzierungskosten bereinigt. Die Sicherheitsleistung, die beim Eröffnen einer Position erbracht werden muss, wird als Margin bezeichnet. Es handelt sich dabei um einen Betrag in Kontowährung, der vom verfügbaren Kapital abgezogen und für das Halten der Position reserviert wird.

Wird die Position geschlossen, wird der aktuell entsprechende Betrag wieder freigegeben. Der Marginsatz ist instrumentenbezogen und wird in Prozent angegeben. Dieser Prozentsatz entscheidet darüber, wie viel Margin für das Eingehen einer Position erforderlich ist. Käme es in diesem hypothetischen Szenario zu einer Ausführung zu 7.

Bitte beachten Sie hierbei, dass sich das freie Kapital und auch die Margin entsprechend der Entwicklung der Position dynamisch verhalten. Nach Handelsstart wird diese dann wieder auf den ursprünglichen Wert zurückgesetzt. Die Leihekosten sind auch kurzfristig ggf.

Für dieses Angebot gibts fünf Sterne. Bereits nahm ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung die comdirect unter die Lupe. Der Slogan klang nach einer echten Herausforderung: Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten- ob per Rückruf oder schriftlich.

Ergo wechselte ich auch mit meinem Depot. Das fiel mir absolut leicht, denn mit meinem bisherigen Postbank Classic Depot war ich nicht wirklich zufrieden. Hier wird das sanft und unaufdringlich gelöst. Verwöhnt werden meine Augen mit dezenten Farbtönen- das mag ich! Die Funktionalitäten auf der Homepage sind nicht mehr zu optimieren. Die comdirect ist mein einziger Partner, mit dem ich eine rundum Versorgung meiner gesamten Finanzen in Anspruch nehme.

Quasi meine Basis für weitere Schnäppchen bei der Konkurrenz einzufangen. Der S-Broker lockte mich ohnehin mit Euro Orderguthaben. Sofort kam ein entsetzter Anruf: Siehe da, die Strategie wurde fortan geändert: Hier die jüngste Staffel: Jeder Depotübertrag aus der Aktion von comdirect an andere Institute vor Ende der Haltefrist ist bei Unterschreiten der unter den genannten Prämienstaffeln prämienmindernd.

Ein durchgeführter Verkauf der aus der Aktion übertragenen Wertpapiere hat keine negativen Auswirkungen auf die Prämienhöhe. Entscheidend ist, dass der Gegenwert der ursprünglichen Anlage bis zu diesem Termin dauerhaft bei comdirect verwahrt wird. Alles kann man n oder Frau eben doch nicht haben. Ich akzeptiere das uneingeschränkt. Auch die Geldinstitute leben nicht vom Draufzahlen und eine neue Bankkrise soll doch auch nicht auf uns kommen- oder?

Die Prämien werden übrigens ohne lästige Rückfragen mit Ankündigung der Höhe ausgezahlt. Auch das habe ich bei den schärfsten Konkurrenten schon anders erlebt! Selbstverständlich wird alles geboten, was die Anderen auch leisten. Auf diese Standards will ich nicht eingehen! Der S-Broker bietet Ähnliches. Wertpapierbezeichnung eingeben, Kauf oder Verkauf anklicken, Stückzahl eintragen maximale wird angezeigt 1.

Bei der Inlandsorder erscheinen sofort die möglichen Handelplätze samt Kursen oder 2. Die Depotübersicht bietet einen Überblick über den Depotbestand in 3 Formen. Diverse Zeiträume sind wählbar. Risikoanzeige und Analysebarometer in Ampelfarben. Analystenmeinungen für das Wertpapier, mit zu erwarteter Dividendenrendite und Kurs-Gewinn-Verhältnis des Unternehmens für das nächste Jahr.

Von hier aus sind auch direkt Kauf, Absichern und Verkauf möglich. Ich habe die Möglichkeit, einen Teil- oder Gesamtverkauf der Depotwerte unter Berücksichtigung anfallender Steuern zu simulieren. Einfach die gewünschten Depotpositionen auswählen und die Stückzahlen entsprechend anpassen. Die Simulation hilft mir, die voraussichtlichen steuerlichen Auswirkungen der geplanten Transaktion besser einschätzen zu können. Dabei werden die vorliegenden Kurs- und Steuerinformationen verwendet.

Die Berechnung erfolgt ohne Kirchensteuer. Soweit Verlustvorträge vorhanden sind, werden diese angezeigt und ebenfalls bei der Berechnung erfasst. Damit ist grundsätzlich die Steuerschuld des Anlegers abgegolten. Selbstverständlich kann ich ein zweites Depot einrichten, um eine Trennung von gleichen! Insbesondere bietet sich dieses an, soweit ich Alt- und Neubestände besitze.

Sogenannte Altbestände sind z. Aktien, die vor dem Mobil, online, per Telefon oder Fax. Professionell in allen Bereichen. Innovativ, trotzdem ohne Schnick Schnack. Was die Konkurrenten versprechen wird hier definitiv eingehalten. Sollte es unerwartender Weise doch nicht der Fall sein, findet sich eine Lösung.

Dort ist der Kunde wirklich König. Ich kann mich rundum verlassen und bin nicht verlassen. Ich mag diese Bank sehr, bleibe ihr treu und hoffe auf ein langes, gesundes Leben- Geld ist eben nicht Alles! Gerne möchte ich 10 Sterne vergeben, jedoch sind hier 5 die Maximalzahl. Die Konteröffnung ging problemlos und schnell. Ich nutze das Onlinebanking jeden Tag und bin mehr als zufrieden mit der Erreichbarkeit.

Besonders hervorheben möchte ich den Kundenservice. Egal, ob telefonisch oder per Mail, Alles wird sofort erledigt und die Antworten sind jeweils mehr als umfassend. Das Aktienbrokerage funktioniert tadellos, wenngleich nicht immer in Realtime. Die niedrigen Transaktionskosten sind absolut angemessen und angesichts der guten Kommunikation jeden Cent wert.

Jedes Anliegen wird ernst genommen und sofort erledigt, und das auch noch freundlich. Bei welcher Bank gibt's das noch? Allerdings nervt diese Hin- und herbucherei zwischen den Konten, um überhaupt über das eigene Geld verfügen zu können. Das Geld wird vielfach erst einen Tag später gutgeschrieben. Besonders spannend wird es jedoch im Depotbereich. Hier sind völlig inkompetente Mitarbeiter tätig. Falsche Antworten, wirre Buchungen bis hin zu tatsächlichen Verlusten. Sucht euch eine andere Bank.

Bereits eröffne ich bei der Postbank ein Girokonto und Depot. Die Versprechungen wollte ich gerne testen. Clever investieren durch Analyse Ihrer Vermögensstruktur - Vielfältig: Postident-Coupon, Personalausweis oder Reisepass und alle ausgedruckten Unterlagen für die Postbank unterschrieben und in einem verschlossenen Umschlag mitbringen.

Kurz darauf folgen die persönlichen Geheimzahlen für das Telefon- und Online-Brokerage. Um die Prämie zu erhalten, ist die Nachrichtenbox zu aktivieren. Dazu melde ich mich mit meiner Kontonummer und der PIN an. Alles easy und reibungslos machbar!

Die gesamte Darstellungsstruktur ist gut und übersichtlich. Nicht wirklich günstig sind die Kosten der Depotverwaltung: Transaktionsgebühren in Euro erscheinen auf den ersten Blick sehr preiswert: Weiterhin behalten wir uns vor, hierin nicht enthaltene Positionen nach Aufwand zu berechnen.

Es kann zu Teilausführungen kommen. Hierdurch entstehen mehrfache Transaktionskosten! Mir wurde das erst bei meinen Aktivitäten bewusst.

Bei den Konkurrenten gibt es solche Überraschungen nicht. Dort ist das all inclusive. Immer mal wieder versagt das gelobte Postbank Online-Brokerage und ich greife notgedrungen zum Telefon, um meine Order aufzugeben. Wieder ist alle Aufmerksamkeit erforderlich, damit die daraus resultierenden Zusatzkosten nicht entstehen. Ich freue mich über eine neue Erfahrung, kündige die Geschäftsbeziehung und wechsle zum Top-Anbieter comdirect. Die halten sogar, was sie versprechen.

Selbstverständlich lasse ich mir diese per Newsletter online zustellen. So kam es, dass ich in den Jahren , , und liebend gerne alle Nachteile in Kauf nahm und parkte einfach Wertepapiere, die ich ohnehin nicht verkaufen will. Aktuell habe ich die höchstmögliche Wechselprämie nach einer nur 6-monatigen Haltedauer zum Die 5 Sterne gibt es nicht weil ich das Postbank Online-Brokerage über Alles schätze, sondern wegen der genialen Art eine Zusatzverzinsung meiner Wertpapiere zu erhaschen.

Die ihnen durch die mickrigen Zinsen eine der lukrativsten Einnahmequellen genommen hat. Die Commerzbank hat mit Schreiben vom Zwischen den Zeilen gelesen ist das einfach eine Preiserhöhung.

Zusätzlich zu der ab Und zwar wie folgt beim Klassikdepot: Gebühren für Minimum Ausland und Inland alt und neu bleiben unverändert bei 9,90 Euro. Auch bei den Depotentgelten gibt es gravierende Verteuerungen: Mindestentgelt 12,90 Euro pro Quartal inkl. Mindestentgelt 19,90 Euro pro Quartal inkl. Startdepots für Minderjährige bis zu einem Depotvolumen von Die Zustimmung gilt als erteilt, wenn man bis zum Der Depotvertrag kann rechtlich festgelegt fristlos und "selbstverständlich" kostenfrei gekündigt werden.

Die Änderungen treten zum Juli in Kraft. Aufgeführt sind nur die wichtigsten Wertpapierarten und Gebühren. Mit solchen Gebührenerhöhungen wird sich die Commerzbank sicherlich nicht mehr Freunde und Kunden in ihre Filialen holen. Das grenzt schon an Unverschämtheit und Abzocke. Oder man nimmt das Angebot wahr: Ihr Berater informiert Sie gerne und analysiert gemeinsam mit Ihnen, ob ein alternatives Depotmodell besser zu ihnen passt. Wenn für alle Gebühren anfallen, ist es schlichtweg erforderlich, die Konsequenzen zu ziehen und die Bank zu wechseln.

Die Commerzbank ist aus meiner Sicht nur noch für Minderjährige eine passable Alternative bei einem Depotwert bis Die restlichen Angebote sind gebührentechnisch abgehoben teuer und ich werde meine Depots in neue Hände geben und die Geschäftsbeziehung zur Commerzbank auflösen. So gehts halt auch nicht! Die Girokontoeröffnung erfolgte Mitte Juni völlig unproblematisch. Persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse etc.

Ein Schritt ist dann noch notwendig: Da es sich um kein klassisches Onlinegeldinstitut handelt, gibt es selbstverständlich die Möglichkeit dies in einer Commerzbankfiliale durchzuführen und eine Ausweiskopie zu hinterlegen.

Ich hatte mich für das 0-Euro-Konto mit Euro Startguthaben entschieden. Keine Kontoführungsgebühren bei belegloser Kontoführung und monatlichem Mindestgeldeingang von 1. Sonst 9,90 Euro je Monat- das ist völlig uninteressant und bedarf keines Kommentars.

Dieses gibt es nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung mind. Das ist Angebot freibleibend, längstens bis Gleichzeitig entschied ich mich für die Eröffnung eines Direktdepots. Auf Beratung kann ich verzichten. Als Referenzkonto zum Depot das 0-Euro-Konto auswählen. Soweit das WertpapierGeld-Konto verwendet wird, fällt dafür eine zusätzliche Monatspauschale an. Abhängig von der Übertragungshöhe gibt es: Auf das Depotvolumen werden auch alle Gelder! Der Nachteil ist klar: Marktwertveränderungen sowie Rückzahlungen fälliger Wertpapiere berühren den Prämienanspruch nicht.

Mit der Wertpapieranlage und der Depotführung sind Kosten verbunden. Bei mindestens einer Kauf- oder Verkaufsorder pro Quartal, auch als Wertpapiersparplan möglich, entfällt das Depotentgelt.

Die Commerzbank klärt sehr ausführlich nicht nur in Sachen Kosten auf. Wer lesen kann, ist im Vorteil und kühles Rechnen ist angesagt. Ob sich der Aufwand lohnt, ist wie so oft, reine Ansichtssache. Ich persönlich nutze in Zeiten der geringen Zinsen jede Möglichkeit, um mein Kapital zu vermehren. Die beiden Zahlenbeispiele ergeben sich aus der Grundlage, dass keinerlei Aktionen im Depot ausgeführt werden.

Selbst bei einem Übertrag von "nur" Ich für meinen Teil werde die 2. Dann entfällt das Depotentgelt und die dafür 4 notwendigen Transaktionskosten liegen dann bei 39,60 Euro und es verbleiben an Prämie 2.

Der Unterschied von absolutem und relativem Ertrag wird hier sehr deutlich. Ich hatte schon einmal ein Direktdepot bei der Commerzbank. Als einzige mir bekannte Bank werden bei Depotübertrag Gebühren berechnet. Und zwar bei Wertpapieren mit ausländischer Lagerstelle. Sind zwar nur - aus der Erinnerung - EUR 2,36, dieses kann sich bei einem Depot mit vielen solchen Positionen sehr schnell addieren, zumal die Gebühr bei Ausgang noch einmal fällig wird.

Auf Nachfrage wurden die eingehenden Spesen zwar erlassen Argument: Banken werden stets erfinderischer, wenn es darum geht, den Kunden anzulocken. Die Kunden sollen nun auch für Leistungen zahlen, die früher selbstverständlich kostenfrei waren. Ich sehe das anders. Die Banken umgarnten und lockten ihre Kunden eben mit diesen Gratis-Angeboten in die Filalen, bauten ein enormes Filalinetz auf, um ja keine Chance vor Ort zu verpassen, auch um weitere dann kostenpflichtige Abschlüsse zu generieren.

Und nicht zu vergessen: Ein Beispiel zu einem derzeitigen Marktangebot der Commerzbank möche ich hier explizit aufführen: Juni wird m. Bei einem Depotvolumen ab Die Bank wirft einem nicht das Geld hinterher, ohne Gegenleistungen zu verlangen. Auch für mich wäre das die einzige Alternative, weil die anderen Klassik-Depot bzw.

Beim Premium-Depot wären es 0, inkl. Was sind da schon Euro Prämie Es lohnt auf jeden Fall ein Vergleich mit anderen Playern am Markt. Mir kommt das ganze irgendwie vor wie ein Konsumentenkredit. Zuerst erhält man Euro als Prämie.

Im nachhinein wird auf dieses Kapital per Abstotterung wieder zugegriffen,weil die Quartalskosten anfallen. Wer nicht aufpasst, zahlt drauf. Zwar ist alles transparent dargelegt. Der Bank bleibt hier auch nicht anders übrigt. Die Vorgaben seitens der Bundesregierung für die Regulierung der Banken zwingen sie dazu. Wie es jedoch nach 12 Monaten konkret aussieht, ist schwer kalkulier- bzw. Weil die Kostenstruktur einigen Faktoren und Schwankungen unterliegt.

Was es speziell für mich undurchsichtig und das Angebot schwer entscheidbar macht. Die Eröffnung erfolgt in einem persönlichen Termin mit einem Kundenberater in der Filiale. Es wird ein sogenanntes Wertpapiergeld-Konto eingerichtet, welches als Referenzkonto für die im Depot verwalteten Anlagen fungiert.

Möchte man eine Anlage kaufen und im Depot verwalten, überweist man den entsprechenden Betrag auf das Wertpapiergeldkonto und beauftragt nach dem Eingang dort den Kundenberater, die gewünschte Anlage zu kaufen.

Es gibt mehrere verschiedene Depotformen bei der Commerzbank, die sich in den Gebühren und Serviceleistungen unterscheiden. Dafür stehen persönliche Berater zur Verfügung, die meiner Erfahrung nach sowohl per Mail als auch Telefon gut erreichbar sind. Sie schlagen natürlich bei Gelegenheit Commerzbank-Produkte zur Anlage vor, ihr Service beschränkt sich aber nicht darauf. Darüberhinaus ist die Online-Verwaltung des Depots gut, sie hat vor kurzem einen gelungenen Relaunch hinter sich.

Einziges Manko nach meiner Erfahrung: Vom Wertpapiergeldkonto lässt sich nicht online aufs Girokonto überweisen vom Topzinskonto schon , das lässt sich aber schnell und problemlos beim Berater veranlassen. Ansonsten stehen allerlei mehr oder weniger hilfreiche Statistiken zur Verfügung. Für mich war der Service bis dato aber nützlich.

Angebote zum Depotwechsel finden Sie hier. Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, nichts mehr als selbstverständlich anzusehen und mit einer gewissen Distanz vor allem Banken und Kreditinstituten entgegenzutreten.

Werbeaussagen wie "ein Fonds- und ETF-Depot, das keine Wünsche offen lässt" lassen mich zwischenzeitlich völlig unbeeindruckt zurück. Der Spardruck ist offenbar enorm. Folgende Prämien lobt die Bank derzeit aus: Gut ist die im Vergleich zum Wettbewerb geringe Mindesthaltedauer von max. Andere verbinden ihre Aktionen mit einer Mindesthaltedauer von 12 Monaten wie z.

Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 6 Wochen nach erfolgtem Depotübertrag. Erneut, und das ist im übrigen bei vielen Banken so, steht nirgendwo in den Bedingungen, ob die Begünstigung an Prämie nur für Neukunden oder auch für Bestandskunden gilt. Gerade die Definition "Neukunde" ist bei vielen Banken zwischenzeitlich eher zum Ausschlusskriterium geworden.

Ebensowenig erwähnt die Wüstenrot Bank, welche Wertpapierarten übertragen werden können. Bei ETF verdienen die Banken wenig bis gar nichts, weil die Ausgabeaufschläge in der Regel wegfallen und die meisten Onlinebanken, wie z.

Es stehen viele Punkte zur Klärung offen. Auf jeden Fall, das kann ich jedem nur empfehlen, würde ich bei Unklarheiten eine schriftliche Anfrage stellen. Bei den Banken braucht man hieb- und stichfeste Niederschriften, um argumentativ nicht völlig blank zu stehen.

Auf telefonische Auskünfte verlasse ich mich nicht mehr. Da haben die mich desöfteren schon auflaufen lassen oder mit zweierlei unterschiedlichen Auffassungen argumentiert. Ach ja, noch was: Börsenorders werden ab 9,90 Euro an 60 Börsenplätzen angeboten.

Das ist ein stolzer Preis! Aber ich habe ja nicht vor, mit meinem Geld diese Bank zu sanieren! Die Wüstenrot-Bank hat bis einschl.

Voraussetzung für den Erhalt dieser Prämie sind zwei Käufe über min. Vor kurzem habe ich diese Käufe getätigt. Weil es auch so gut wie keine Alternativen gibt.

Per Postidentverfahren legitmierte ich mich bei einer Postfiliale. Das hatte ich so auch noch nicht! Bei der Wüstenrot-Bank ist es genauso. Ich habe einen erteilt, aber die Hotline sagte nur: Der wird nach Erfassung "irgendwo" auf der Menüführung auftauchen. Bei der direkt ist es bei den Minderjährigen-Konten genauso.

Jede kleinste Nachricht wird dir online aufgedrängt und die wirklich wichtigen Daten werden irgendwo im Nirvana versteckt oder gleich gar nicht ersichtlich gemacht. Insgesamt gesehen ist der Onlineauftritt der Wüstenrot-Bank m. E nicht auf höchstem Marktniveau. Die Navigation ist eher umständlich und erfordert eine längere Eingewöhnungsphase. Aber dann findet man sich gut zurecht. Wer also Bekannte wirbt, könnte zusätzlich die Prämien einstreichen. Aber schnell reagieren, weil die Banken solche Aktionen meist befristen Also wichtige Unterscheidungsmerkmale zwischen den Banken im Wettbewerb um den Kunden.

Die Vor-dem-Komma-Stellen, die zu besten Zeiten mal eine 4 oder 5 dort stehen hatten, sind leider schon längst passe und werden sich so schnell nicht wieder einstellen. Deshalb wäre es gerade jetzt wichtig, dem Kunden fundierte Angebote nahezulegen, die ihn überzeugen und nicht verwirren. Sozusagen alle Jahre wieder kommt das Christuskind, auf die Mir hauts da jedes Mal den Schuh weg. Es gibt wieder die gleichen Prämien ab Hört sich erneut gut an. Doch bei der Umsetzung hapert es wieder.

ETF will die Bank gar nicht. Ist halt auch nichts daran verdient. Was interessiert mich z. Hallo, warum keine Suchfunktion bei Seiten "übersichtlich" gestalteter Fonds, die ich so nie wieder irgendwo lesen möchte Ich frage mich die ganze Zeit: Haben die noch alle Latten am Zaun? Es kann doch nicht wahr sein, um diese angesichts der notwendigen Recherchearbeit ausgelobte Prämie zu erhalten, ganze Schmöcker an WKN. Bei mir reicht es nicht für die Darunter gibts nämlich nichts!

Strengt euch an, legt euch ins Zeug oder ruft dort an! Und um dann nach ca. Zwei sind dabei, der Rest nicht. Reicht nicht für die Prämie Der Österreicher würde sagen: Des is nur etwas für Blitzkneiser! Und das ist in diesem Fall als Kompliment zu verstehen.

Und das ein für alle mal und beuge gleich für die nächsten Jahre vor. Nicht mehr lesen, so tun, als ob es diese Aktion gar nicht gibt. Das sich die Bank vorbehält, die Prämie oder einen Teil davon zurückzufordern, wenn man früher anderswo hin überträgt, steht bei den meisten in den Bedingungen.

Ich konnte dazu bei der NIBC nichts finden. Denke aber, das ist dort genauso. Aktionsbeginn war der Mir stehts bis oben hin. Das man solche "Aktionen" unter die Leute bringen kann. Es gibt ja den Spruch: Den bräuchte ich jetzt auch. Bei Übertrag von Die Aktion läuft seit November und endet bereits am Allerdings nur für Kunden, die eine Depoteröffnung durchführen müssen.

Zusätzlich hat jeder teilnahmeberechtigte Kunde die Chance, hochwertige Gewinne zu ergattern u. Jura Vollautomat oder ein Apple iPhone iPlus. Hört sich gut an. Wie so oft im Leben empfiehlt es sich, zwischen den Zeilen zu lesen und der Euphorie, die sich vielleicht gerade breit gemacht hat, ordentlich eine mitzugeben.

Die Bank profitiert halt nur von gemanagten Fonds, die höhere Kostenquoten aufweisen und von den Partnerschaften mit einigen Fondsgesellschaften. Deshalb darf man ihr das auch nicht übel nehmen Das ist so, als ob einer vor dir steht, mit einem Hunderter wedelt und sagt: Diesen Preis hättest du gewinnen können Nur damit ich bei der nächsten Aktion in geschätzt einem halben Jahr teilnehmen kann. War umsonst, du bist diesmal erneut nicht dabei. Ich kann jetzt nicht sagen, ob die Fonds, die vor ca.

Die Bank ist okay, wenn man von diesen Übertragsaktionen absieht. Die halte ich für eher lästig und grenzwertig. Sie handelt nach dem Motto: Warum einfach machen, wenn es auch kompliziert geht. Neukunden eine solche organisatorische Pflichtaufgabe mit dem Studium der Fondsliste an die Hand zu geben, halte ich für nicht gerade verbraucherfreundlich.

Der Kunde soll auch etwas leisten, wenn er schon Geld abschöpfen möchte. Andere Banken ziehen solche Aktionen auch durch, schreiben aber eben konkret in ihre Bedingungen z. ETF oder Fonds bestimmter Gesellschaften ausgeschlossen usw. Mir kommt das so vor: Ich möchte die Bank fragen: Ist es wirklich notwendig, diese Aktion immer an diese Fondsliste zu koppeln?

Vor kurzem bin ich als Neukunde zu Weltsparen gestossen und bin bis auf das leidige Thema mit der Quellensteuer eigentlich ganz zufrieden. Nun machte mich Weltsparen auf ein neues Produktangebot aufmerksam. Konkret befasse ich mich derzeit mit einer Anlage in den Weltinvest Im Angebot enthalten ist auch das Rebalancing jährliche Anpassung an die anfangs gewählte Allokation und die Wiederanlage von Ausschüttungen.

Folgende Kosten fallen p. Die Aufsplittung erfolgt in prozentualer Gewichtung wie folgt: Derzeit bin ich noch unschlüssig, ob ich den Aktienanteil nicht doch höher gewichten soll. Schwierig, weil der DAX einerseits erneut kurz vorm historisch höchsten Stand steht und die Weltpolitik alles andere als beständig agiert. Der Fondsanbieter ist mir ebenfalls noch unbekannt. Zu den Kosten werde ich ebenfalls telefonieren müssen, weil mir die Homepage zu wenig detaillierte Informationen bereit hält.

Weltsparen bietet jedoch unter der Rubrik "Häufig gestellte Fragen" einiges an. Vielleicht werden hier andere Anleger eher fündig. Meine wichtigsten Fragen werden dort nur unzureichend beantwortet. Insgesamt gesehen halte ich das Angebot für sehr interessant. Im Gegensatz zu den aufkommenden RoboAdvisern erscheinen mir auch die Kosten überschaubar und akzeptabel. Kreditinstitute oder Onlinebroker veranlassen einen selten dazu, in Euphorie und Begeisterung auszubrechen. Sie agieren nüchtern und spitzen ihre Tätigkeiten zunehmend auf Kostendeckung und Gewinnmaximierung zu.

Sowohl für Minderjährige als auch für Erwachsene offeriert. Ein Trade kostete damals 8,99 Euro und wurde automatisch vom Orderguthaben abgezogen. Innerhalb von zwei bis drei Werktagen war der Kauf im Konto einsehbar und über die Auszüge belegt. Schon gut gemacht und auch motivierend, weiter zuzuschlagen. Letztendlich habe ich viel mehr an Gelder investiert als ich geplant habe.

Es ist schon schwer, diese Riesenauswahl und -vielfalt links liegen zu lassen. Eine breite Streuung ist wichtig, auszuwählen zwischen Thesaurierung und Ausschüttung, zwischen den einzelnen Branchen und Ländern usw. Das Börsenangebot ist dermassen ausufernd und hochinteressant, weil man ständig auf neue Infos und Prognosen stösst. Ich habe mir einiges an Geld gespart und bin heute noch angetan von diesem Angebot.

Da fehlte leider das Kapital. Wäre aber auf lange Sicht sicher eine sehr gute Anlage gewesen. S Broker offeriert alle für mich relevanten Titel. Kaufen kann man dort fast alles, was andere Broker auch offerieren. Diese schmälern die Rendite oft erheblich und auch ETF sind mit ihrer geringen Kostenquote oft weitaus rentabler als aktiv gemanagte Fonds.

Derzeit kostet die Order 4,99 Euro, gültig für 6 Monate. Der Kunde loggt sich mit der Kundennummer und der zugesendeten PIN ein und kann auf das eingerichtete Verrechnungskonto und Depot zugreifen. Ich komme mit der Homepage gut zurecht. Ich finde sie schlüssig und übersichtlich aufgebaut. Und das geht am besten über die Börse. Tagesgeld und Festgeld wirft wenig bis gar nichts mehr ab. Schwankungen am Markt sind einzukalkulieren und keiner sollte gleich in Panik verfallen, wenn die Kurse nachgeben.

Langfristig ist der DAX von ca. Dezember auf Punkte gestiegen. Letztes Jahr allerdings mit zu vorsichtigen Prognosen. Die Aktien der Dax-Konzerne befinden sich überwiegend in ausländischer Hand. Schade, ein wenig mehr Risiko würde den Deutschen gut zu Gesicht stehen. Ein wenig mehr kontrollierte Offensive an den Tag legen. Momentan jedoch werden Euro Orderguthaben nur für Auszubildende, Studenten und Schüler ausgelobt. Alle anderen müssten eben die besagten 4,99 Euro pro Trade zahlen.

Mein Depot habe ich aufgelöst, damit ich später wieder als Neukunde gelte. Weil die Aktionen meist nur für diese Klientel aufgelegt werden. Oder um es mit dem rosaroten Panther zu sagen: Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage.

Bereits im Februar eröffnete ich beim S-Broker ein Depot. Auf den Eröffnungsunterlagen muss der Referenz-Code "Aktion" vermerkt sein. Bei Nutzung der Online-Depoteröffnung wird dieser automatisch eingedruckt.

Nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland hat der Markt stark korrigiert, was dazu geführt hat, dass gerade im Leitindex DAX inzwischen sehr viel weniger Wert vorhanden ist, als es noch vor einem Jahr der Fall gewesen ist.

Der Leitindex DAX notiert derzeit bei rund Anbei eine Auflistung einzelner Titel, die im Jahr stark an Wert verloren haben und die sich in der Zukunft auch positiv entwickeln könnten. Grundsätzlich handelt es sich bei den aufgelisteten Unternehmen um so genannte Blue Chips. Auch was die Position in ihren Branchen angeht, sind diese Unternehmen in der Regel führend. Zu berücksichtigen ist dabei, dass die Börse vor allem die Zukunft und künftige Entwicklungen bewertet. Wer also hier investieren möchte, sollte sich auch vor Augen führen, welches Potential die jeweiligen Titel haben können.

Dieser Moment wurde an der Börse positiv wahrgenommen. Kurz darauf begannen die Probleme, die zum einen bei Monsanto z. Der Konzern hat angekündigt, in den kommenden Jahren rund In der Praxis ist anzumerken, dass Teile der Forschung umstrukturiert werden sollen.

Der Konzern hat weile Teile seiner Forschung inhouse, welche von anderen Firmen bereits durch externe Dienstleister vollzogen werden. Die Aktie des Konzerns notiert derzeit bei gerade einmal 60 bis 65 Euro und damit deutlich unter den Werten, die noch vor einem Jahr mit über Euro je Aktie erreicht worden sind.

Fakt ist, dass die Aktie in den kommenden Jahren interessant sein könnte, wenn man sich dazu entscheidet, hier zu investieren. Es ist auch denkbar, dass die Aktie von einer steigenden Dividende profitiert, die durch den CEO von Bayer bereits für die kommenden Jahre vorausgesagt worden ist. Die Aktie der Deutschen Post zählt ebenfalls zu den Papieren, die in den vergangenen Monaten unter die Räder gekommen ist.

Grundsätzlich ist anzumerken, dass der Wert der Aktie zwar deutlich gesunken ist, der Ausblick jedoch recht attraktiv ist. Das bedeutet konkret, dass die Aktie der Deutschen Post AG inzwischen nicht mehr bei 30 bis 40 Euro notiert, sondern lediglich bei nur noch rund 25 Euro. In der Praxis zeigt dies, dass der Wert des Papieres deutlich gesunken ist. In den Medien wurde bereits darüber berichtet, dass das Jahr andere Belastungen und Gewinne mit sich bringt, als es in den Jahren zuvor der Fall gewesen ist.

Für das Jahr sowie für das Jahr ist die Prognose jedoch positiv, bzw. Es ist durchaus möglich, dass entsprechend des Wertes der Aktie deutlich steigen kann. Die Dividende der Aktie der Deutschen Post ist ebenfalls attraktiv. Diese wird in den kommenden Monaten wahrscheinlich auch für das Jahr bekanntgegeben.

Es ist denkbar, dass die Dividende auf einem ähnlich hohen Niveau belassen wird. Grundsätzlich ist es denkbar, dass die Dividende sich bei einem Investment in die Aktie der Post weiter positiv entwickelt, wenn sich auch die Umsätze und Gewinne in den kommenden Jahren positiv entwickeln. Bei Covestro handelt es sich um ein vergleichsweise junges Unternehmen, dass ursprünglich zur Bayer AG zählte, bzw.

Inzwischen ist Covestro selbstständig an der Börse und hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. In den vergangenen Jahren schaffte das Unternehmen es, einen Aktienkurs von rund 90 Euro zu erreichen, also deutlich mehr, als es heute der Fall ist. Die Aktie geriet zuletzt etwas unter die Räder, sowie es auch bei vielen anderen Chemie- und Spezialkonzernen der Fall gewesen ist.

In der Praxis ist anzumerken, dass die Aktie derzeit bei einem Wert von etwa 40 bis 45 Euro notiert und damit um ein Vielfaches niedriger, als es noch vor wenigen Monaten der Fall gewesen ist. Die Dividende für das Jahr lag bei 2,20 Euro und damit deutlich höher, als es im Jahr der Fall gewesen ist. Covestro hatte in den vergangenen beiden Jahren stets sehr gute Umsätze geschrieben.

Im Jahr ging es für den Kurs der Aktie deutlich bergab. Es kann jedoch zu einer Erholung kommen, wenn das Unternehmen die entsprechenden Umsatzziele erreichen sollte. Der Kurs der Aktie notiert derzeit bei gerade einmal 12 Euro und damit deutlich niedriger, als es noch vor ein paar Monaten der Fall gewesen ist. In der Praxis ist es möglich, dass die Metro AG somit von der Börse verschwindet und privatisiert werden kann.

Dieses Szenario könnte dazu führen, dass der Wert der Metro Aktie deutlich steigt, denn grundsätzlich ist es denkbar, dass die Metro AG zu einem hohen Übernahmepreis gekauft wird, bzw.

Die Hauptversammlung findet bei dem Konzern mit Sitz in Düsseldorf bereits im Februar statt, so dass man in den kommenden Wochen bereits mit einer Zahlung der Dividende rechnen kann.

Zum Teil ist der Wert deutlich eingebrochen. Die Aktie von Daimler notierte in den vergangenen Monaten bei etwa 60 bis 70 Euro — heute notiert sie bei knapp unter 50 Euro. Wie sich die Aktien in der Zukunft entwickeln werden, ist vollkommen offen und von verschiedenen Faktoren abhängig. Die Deutsche Autoindustrie leidet noch immer unter der Dieselaffäre und es ist noch immer unklar, wie sich die Aktien entwickeln und welche Optionen daraus entstehen.

In der Praxis muss auch darauf geachtet werden, dass die deutsche Autoindustrie noch immer mit Verbrenner Motoren unterwegs ist, bzw. Zahlreiche andere Autobauer setzen stärker auf den Elektroantrieb, bzw.

In der Praxis ist die Dividende ebenfalls zu berücksichtigen, wenn man sich für eine Autoaktie aus Deutschland entscheidet. In den vergangenen Jahren sind die Dividenden dieser Aktien deutlich gestiegen. Ob dies in der Zukunft auch noch der Fall ist, bleibt vollkommen offen. Es ist denkbar, dass die Werte ebenfalls ansteigen, jedoch ist eher mit einem Rückgang der Dividende zu rechnen, denn auch die Umsätze der Unternehmen dürften in den kommenden Jahren eher sinken.

Anzumerken ist, dass bei Siemens traditionell die Hauptversammlung im Januar abgehalten wird. Die Dividende für das Jahr beläuft sich auf 3,80 Euro und ist damit noch einmal etwas höher, als es im Jahr zuvor der Fall gewesen ist. Wer sich für die Siemens Aktie interessiert dürfte mitbekommen haben, dass diese in den vergangenen Monaten an Wert verloren hat, bzw.

Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass bei Siemens in jedem Fall gute Renditen erzielt werden können, wenn der Konzern auch und attraktive Aufträge abwickelt und entsprechend den Umsatz und den Gewinn steigern kann. Grundsätzlich sind Aktien derzeit interessante Investments, die jedoch auch mit einem hohen Risiko ausgestattet sind.

Zwar hat der Kursverlauf im Jahr gezeigt, dass diverse Titel derzeit günstig zu haben sind, jedoch ist anzumerken, dass auf jeden Fall auch das Risiko hoch ist. Wer sich Titel von z. Bayer für Euro im vergangenen Jahr gekauft hat, in der Hoffnung, dass die Aktie wieder auf Euro steigt, hat diese Titel heute womöglich mit 60 Euro Wert im Depot liegen.

Es ist schwierig, eine genaue Prognose für die Zukunft zu treffen. Wer Aktien kaufen oder verkaufen möchte, braucht dazu ein Depot. Dieses kann bei einem Online Broker eröffnet werden. Zu berücksichtigen sind dabei die Gebühren für die Kontoführung und natürlich auch die Gebühren für den Kauf und den Verkauf von Aktien, sprich die so genannten Ordergebühren. Die Ordergebühren fallen immer dann an, wenn Aktien gekauft oder verkauft werden. In der Regel gibt es bei jedem Broker einen Mindestbetrag an Gebühren, der in jedem Fall entrichtet werden muss, wenn man sich dazu entscheidet Aktien zu erwerben — unabhängig davon, welche Menge erworben werden soll.

Ja, es ist erforderlich, dass die Gewinne aus Aktien versteuert werden. Dazu müssen sie beim Fiskus deklariert werden. In der Regel geschieht dies jedoch automatisch, so dass die Steuern direkt von der Bank einbehalten und abgeführt werden können.

Grundsätzlich gibt es einen Steuerfreibetrag, der von jedem Bürger und von jeder Bürgerin in Österreich genutzt werden kann.

Erst darüber hinaus müssen Steuern auf die Gewinne durch den Handel mit Aktien sowie durch die Dividende gezahlt werden.

Vor einem Investment in Aktien informieren Sie sich umfassend und lassen Sie sich beraten. Wir können hier nur allgemein informieren und mögliche Empfehlungen abgeben, für ihre Investitionsentscheidungen und deren Resultate übernehmen wir KEINE Verantwortung! Damit dürften die Aktienkurse steigen, und die Zeit ist gerade richtig, Aktien zu kaufen. Hier sind besonders Aktien von Immobilienunternehmen zu nennen.

Fachleute sehen zurzeit viel Potenzial in den Aktien von Immofinanz und conwert. Diese Aktien bewegen sich im normalen und erschwinglichen Preisbereich. Durch die Erholung der Wirtschaft kann man sich von diesen beiden gute Gewinne erhoffen.

Trotz der eingebrochenen Gewinne sind die Fachleute optimistisch, denn international ist das Unternehmen sehr gut aufgestellt. Der Trend am Aktienmarkt geht eindeutig dahin, sich auf die einheimischen Aktiengesellschaften zu konzentrieren. Der Schwerpunkt der Beobachtung sollte sich hier auf die Bilanzen und Zahlen der Unternehmen beschränken und weniger auf die aktuellen Kurse an der Börse.

Stichworte sind hier Unterbewertung und Aufholpotenzial. Beide treffen auf die österreichischen Märkte zu. Ausnahmsweise sind sich die Wirtschaftsexperten in diesem Punkt einig und empfehlen die gründliche Beobachtung und den Kauf österreichischer Aktien.

Auf mittel- bis langfristige Sicht fahren Anleger mit diesem Verhalten besser, als wenn sie in ausländische Unternehmen investieren. Wer in Aktien investiert, wird an der jeweiligen börsennotierten Aktiengesellschaft unternehmerisch beteiligt. Denn bereits der Definition nach ist die Aktie ein Wertpapier, welches dem Inhaber bescheinigt, Anteile am jeweiligen Unternehmen zu besitzen und Mitinhaber zu sein. Dazu gehören vor allem die Teilnahme an den Hauptversammlungen HV der Aktiengesellschaft und die Beteiligung an den gegebenenfalls erzielten Gewinnen.





Links:
Call und Put Börse | Silberpreis über die letzten 10 Jahre | Pengertian Kontenplan Adalah | Gasnag 200 | Beste preise für feste annuitäten | Welches Abrechnungsdatum ist der Vorrat? | Wie kann ich mein Chase-Sparkonto online schließen? | Kostenlose Sachen online ohne Kreditkarte erforderlich | Online-Kreditkartenzahlung per Debitkarte |